Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Testen Sie die neue Touchbar auf jedem Mac mit Touche oder TouchBarDemo

Das neue MacBook Pro mit Touch Bar wurde angekündigt, obwohl es noch nicht ausgeliefert wird, aber das heißt nicht, dass Sie die neue TouchBar-Funktionalität auf einem bestehenden Mac nicht testen können, auch ohne die offizielle Touch Bar der Hardware der Tastatur. Dank einer Drittanbieter-App können Sie es ausprobieren und ein Touch-Bar-Erlebnis auf jedem Mac erleben, indem Sie mit dem Mauszeiger interagieren oder stattdessen ein angeschlossenes iPad verwenden.

Probieren Sie eine virtuelle Touch Bar mit Touche

Touche ist eine einfache Option, um eine virtuelle Touchscreen-Leiste auf dem Mac zu starten. Es ist nicht interaktiv, sondern beruht auf dem Mauszeiger, um zu interagieren, aber Sie können sehen, welche Apps die TouchBar-Unterstützung haben und wie sie auf das Feature reagieren.

  • Holen Sie sich Touche von Redsweater

Touche, wie TouchBarDemo, benötigt den neuesten Build von macOS Sierra 16B2657 oder höher. Sie können den Build von Mac OS überprüfen, wenn Sie nicht sicher sind, welche Version Sie verwenden. Abgesehen davon ist es sehr einfach zu bedienen, einfach herunterladen und starten Sie die App.

Testen der neuen Touch Bar mit TouchBarDemo

Dies richtet sich an fortgeschrittene Benutzer, da es ein wenig technisches Know-how erfordert. Für das volle Touch-Erlebnis benötigen Sie ein neueres iPad mit iOS 10, die neueste Version von macOS Sierra (16B2657 oder höher, Sie können Build überprüfen, wenn Sie nicht sicher sind), ein USB-Kabel, den neuesten Xcode und etwas Erfahrung Sideloading Apps auf iOS, mit einer Seite der Geduld. Wenn Sie die Touch Bar nur auf einem Mac-Bildschirm haben möchten, benötigen Sie nur die neueste Sierra-Version und die Demo-App.

Wenn Sie alle diese Anforderungen erfüllen, können Sie mit der TouchBar-Demo auf fast jedem Mac etwas Spaß haben. Die Grundlagen sind wie folgt:

  • Holen Sie sich die TouchBar Demo von hier
  • Für das Touch-Erlebnis öffnen Sie den TouchBarClient in Xcode, wählen Sie Ihr iPad als Ziel für das Sideloaden von Xcode auf iOS

Sobald TouchBarServer auf dem Mac geladen ist, können Sie den Touch Bar auf dem Bildschirm des iPad oder Mac durch Drücken der FN-Taste auf dem Mac öffnen. Sie müssen den TouchBarClient natürlich auf das iPad laden, damit die iPad-Seite funktioniert.

Und ja, Sie können auch einfach die TouchBar Server App in MacOS ausführen und stattdessen eine auf den Cursor klickbare Touch Bar auf dem Bildschirm eines Macs bekommen, obwohl sie natürlich keine Touch-Unterstützung haben wird.

Touch Bar Demo auf einem Mac

Die Touch-Leiste ändert sich je nach verwendeter App, wie Sie im unten eingebetteten Demo-Video sehen können, und zeigt einen Mac und ein iPad mit dieser Funktion:

Dies wird natürlich nicht das volle Touch-Bar-Erlebnis bieten, aber es könnte nützlich sein, die Funktion als Touch-Oberfläche zu testen, anstatt nur die Touch-Leiste innerhalb von Xcode ohne direkte Berührungseffekte zu verwenden.

Touch Bar Demo auf dem Mac mit dem iPad für Touch

Vielleicht entdecken Sie sogar, dass die Terminal-App eine ESC-Taste auf der Touch-Leiste enthält, hurra!

Simulierte TouchBar für MacBook Remote auf dem iPad Pro. Demo ist Terminal – notieren Sie ESC und META (!). Man page button, umschalten für FN row. pic.twitter.com/wVw5CExwYJ

– Jonathan Wilner (@jwilner) 8. November 2016

Und während du dich in Xcode umschaust, um mit der Touch Bar herumzuspielen, schau dir auch die NyanCat Touch Bar an, die einen humorvollen Blick auf einige potentielle Gauner für die Touch Bar bietet.

Wie auch immer, viel Spaß. Oder warten Sie einfach, bis das Touch Bar MacBook Pro in den Geschäften oder vor Ihrer Haustür erscheint und das echte Ding verwendet!

TouchBar Test App für jeden Mac oder iPad

Like this post? Please share to your friends: