Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So zeigen Sie eine Zusammenfassung der Mac OS-Festplattennutzung und -speicherung in OS X an

Das Betrachten der Speicherzusammenfassung ist eine hilfreiche Methode, um festzustellen, ob auf einem Mac wenig Speicherplatz zur Verfügung steht, um herauszufinden, welcher Dateityp den Speicherplatz belegt, und um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Speicherplatz freigegeben werden kann hilfreich für die Feststellung, ob eine verbesserte Festplatte eine lohnende Investition für den Mac wäre.

In diesem Lernprogramm wird beschrieben, wie Sie eine Festplattennutzung und Speicherzusammenfassung auf einem Mac anzeigen können.

Zugriff auf die Zusammenfassung der Mac-Datenträgerverwendung

Wenn Sie den Speicherplatz und die Festplattenbelegung eines Mac überprüfen möchten, ist dies eine der einfachsten Möglichkeiten:

  1. Wählen Sie von überall in Mac OS X aus den Apple-Menüpunkt und wählen Sie „Über diesen Mac“
  2. Gehen Sie zum Apple-Menü Über diesen Mac in OS X

  3. Klicken Sie im allgemeinen About This Mac-Fenster auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“
  4. Bekommen

  5. Wählen Sie die Registerkarte „Speicher“, um die Festplattenspeicherübersicht und die Kapazitätsübersicht anzuzeigen

Die Speicherübersicht sieht folgendermaßen aus und zeigt den Speicherplatz auf einem Mac und den verfügbaren Speicherplatz an:

Überprüfen Sie die Speicherplatzbelegung auf dem Mac

Dadurch wird auch schnell angezeigt, welche Art von Festplatte im Mac enthalten ist, ob es sich um eine herkömmliche Festplatte, ein „Flash Storage“ -Laufwerk (SSD) oder ein Fusion-Laufwerk handelt.

Wenn Ihnen dieser Bildschirm bekannt vorkommt, kann es daran liegen, dass die Nutzungsübersicht für Mac OS X ähnlich aussieht wie die Nutzungszusammenfassung in iTunes für ein verbundenes iOS-Gerät, in dem auch Details zur Speicherplatznutzung aufgeführt sind.

Sinn für die Zusammenfassung von Mac OS X Storage erstellen

Die Verwendungsübersicht zeigt den frei verfügbaren Speicherplatz wie die Finder-Statusleiste, zeigt aber auch die gesamte Laufwerksspeicherkapazität und sechs allgemeine Datenkategorien in einem einfach zu scannenden Diagramm:

  • Audio – alle Musik- und Audiodateien, die auf dem Mac gespeichert sind, einschließlich der iTunes Song- und Musikbibliotheken
  • Filme – alle Filmdateien, unabhängig davon, ob der Nutzer von iMovie erstellt oder von iTunes oder an anderer Stelle im Internet heruntergeladen wurde
  • Fotos – Alle lokal gespeicherten Bilddokumente, einschließlich benutzerimportierte Fotos von einem iPhone oder einer Kamera, Screenshots oder digital erstellte Bilddateien aus Photoshop und Pixelmator
  • Apps – alle Anwendungen und ausführbaren Dateien, einschließlich des Verzeichnisses / Applications und aller anderen .app-Dateien, die auf dem Mac gespeichert sind
  • Backups – alle lokal gespeicherten Backup-Dateien von Time Machine oder iPhone (dies ist oft Null KB, wenn Sie die Funktion ausgeschaltet haben)
  • Andere – alle anderen Dokumente und Dateitypen auf dem Mac, einschließlich Archive, Zip-Dateien, Dokumente, Txt, PDF, dmg und andere Bilder wie iso, gespeicherte Nachrichten, buchstäblich alles andere, ähnlich wie „Other“ in iOS
  • (Freier Platz) – das letzte Element in der Grafik, das transparent ist, ist der frei verfügbare Platz, der in Relation zur verwendeten Kapazität angezeigt wird

Im obigen Screenshot-Beispiel beansprucht der Bereich „Fotos“ den größten Teil des Speicherplatzes, was ziemlich häufig bei Benutzern der Fall ist, die viele Fotos aufnehmen und sie von einem iPhone oder einer anderen Kamera auf den Mac übertragen.

Zusammenfassung der Festplattennutzung in Mac OS X

Was jetzt?

Während das Speicherzusammenfassungsfenster einen hilfreichen Überblick darüber bietet, wo die Festplattennutzung und -kapazität auf jedem Mac verbraucht wird, ist es kein umsetzbarer Bildschirm, mit dem Benutzer ihre Laufwerke oder ihr Dateisystem bereinigen können. Nehmen Sie sich stattdessen Zeit, um Speicherplatz freizugeben, wie hier beschrieben, indem Sie verschiedene Aufgaben ausführen, z. B. die Downloads-Ordner löschen, Daten auf externen Laufwerken mit Time Machine oder Cloud-Backups sichern oder Tools wie OmniDiskSweeper zum Aufspüren verwenden große Dateien und Daten Schweine und Laufwerksraum auf diese Weise wiederherzustellen.

Wenn Sie ständig auf Probleme mit dem Weltraum stoßen, kann das Upgrade einer primären Festplatte ein lohnendes Unterfangen sein. Das Erhalten eines großen externen Laufwerks, um Mac-Backups und Sekundärspeicher zu erhalten, ist nicht nur eine gute allgemeine Wartungsrichtlinie, sondern kann auch dazu beitragen, die Belastung eines primären Laufwerks zu verringern, indem weniger häufig verwendete Dateien und Daten ausgelagert werden.

Like this post? Please share to your friends: