Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So verwenden Sie Voicemail-Transkripte auf dem iPhone

Das iPhone hat jetzt eine ausgezeichnete Fähigkeit, Voicemails zu transkribieren, und bietet Benutzern eine Transkription der Voicemail, die auf dem Gerät noch vorhanden ist. Die Voicemail-Transkription funktioniert automatisch, indem Sie Ihre Voicemails abhören und sie automatisch in Text transkribieren, damit Sie sie lesen können.

Die Voicemail-Transkript-Funktion ist fantastisch und ermöglicht eine schnelle und effiziente Überprüfung Ihrer iPhone-Voicemail, ohne dass Sie tatsächlich eine Nachricht abhören müssen. So ist es sinnvoller, einen Anruf an Voicemail zu senden und Voicemails einfacher zu scannen, um festzustellen, ob etwas vorhanden ist wichtig, umsetzbar, hörenswert, markiert als gelesen oder sogar als Antwort darauf oder nicht.

Beachten Sie, dass sich Voicemail Transcription für iPhone derzeit in der Beta-Version befindet. Daher kann es unterschiedlich genau oder nützlich sein. Sie benötigen ein iPhone mit einem Mobilfunkanbieter, der Visual Voicemail unterstützt, und Sie benötigen eine moderne Version von iOS, um diese Funktion nutzen zu können. Alles, was über iOS 10.0 hinausgeht, unterstützt Voicemail Transcripts-Funktion für iPhone, vorausgesetzt, dass visuelle Voicemail ebenfalls vorhanden ist.

So sehen und lesen Sie Voicemail-Transkriptionen auf dem iPhone

  1. Öffnen Sie die Telefon-App auf dem iPhone und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Voicemail“
  2. Tippen Sie direkt auf eine Voicemail, die dem Telefon zugewiesen wurde
  3. Tippen Sie auf die Voicemail, um das Transkript auf dem iPhone anzuzeigen

  4. Die Voicemail-Transkription wird gegebenenfalls auf dem Bildschirm angezeigt:
  5. Lesen Sie Voicemail-Transkripte auf dem iPhone

Im unteren Bereich des Voicemail-Protokolls finden Sie eine hellgraue kleine Schrift mit der Frage „War diese Transkription nützlich oder nicht nützlich?“ – Sie können auf die kleinen, winzigen blauen Textlinks tippen, um Apple eine Rückmeldung zu dem Feature zu geben.

Voicemail-Transkription nicht verfügbar?

Wenn für die Voicemail keine Transkription verfügbar ist, zeigt der Text „Transkription nicht verfügbar“ anstelle einer Transkription von Text aus der Voicemail selbst an.

Voicemail-Transkription nicht verfügbar

Sie könnten die Nachricht „Transkription nicht verfügbar“ sehen, wenn die Voicemail gerade verlassen wurde und keine Zeit hatte, transkribiert zu werden, wenn der Transkriptionsdienst nicht verfügbar ist oder wenn die Voicemail völlig unkenntlich ist und unmöglich in Transkriptionstext umgewandelt werden kann mit niedrigem Handy-Empfang oder allgemein unsinnigen Voicemails auftreten.

Es gibt derzeit keine Möglichkeit, die Voicemail-Transkription zu deaktivieren. Wenn Sie das Feature also nicht mögen oder es nicht verwenden oder es als ungenau oder nicht hilfreich empfinden oder wenn der Dienst Ihre Voicemails nicht abhören und transkribieren soll, Es gibt keine Möglichkeit, das Feature im Moment zu deaktivieren. Wenn Sie eine Voicemail vom iPhone löschen, wird die Voicemail-Transkription jedoch ebenfalls entfernt.

Dies ist eine großartige Funktion, um mit diesem Trick zu koppeln, um iPhone-Anrufe aufzuzeichnen, indem Sie Voicemail wählen, da es Ihre Anrufaufzeichnung transkribiert (erinnern Sie sich, um Erlaubnis zu erhalten, bevor Sie jeden Anruf aufzeichnen, überprüfen Sie Ihre relevanten Gesetze, usw.).

Jede transkribierte Voicemail kann wie gewohnt gespeichert oder freigegeben werden, die Transkription hat keinen Einfluss auf das Voicemail-Audio. Sie können den eigentlichen Transkriptionstext auch selbst teilen, indem Sie den Text auf die gleiche Weise wie bei jedem anderen Text in iOS mit einem Antippen und Halten kopieren.

Wie gefällt dir die neue Voicemail-Transkription? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac