Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

So verwenden Sie TOR auf dem iPhone und iPad mit dem Onion Browser

TOR ist ein Relay-Netzwerk, das darauf abzielt, Ihre Online-Privatsphäre zu erhöhen, indem versucht wird, Web-Browsing-Aktivitäten zu anonymisieren. Dies wird erreicht, indem Sie Ihren Datenverkehr auf eine Reihe von TOR-Servern verteilen, die Ihre IP hinter diesen Tor-Servern verbergen. Während TOR normalerweise auf dem Desktop verwendet wird, können Sie hier, wenn Sie Interesse an TOR auf dem Mac haben, nachlesen. Sie können auch auf iPhone und iPad einen TOR-Browser aufrufen und verwenden.

Für diesen speziellen Artikel über den schnellen und einfachen TOR-Zugriff von iOS konzentrieren wir uns auf eine Drittanbieter-TOR-App für iPhone und iPad namens Onion Browser. Es ist kostenlos und erledigt die Verbindung zu TOR, auch wenn Onion Browser nicht perfekt und ein wenig klobig ist (eine verfeinerte Version befindet sich derzeit im Betatest, wird aber bald veröffentlicht). Die Onion Browser-App bietet eine einfache TOR-Nutzung von iOS, wenn Sie auf Onion-URLs zugreifen möchten oder ein gewisses Maß an Anonymität beim Surfen im Internet haben.

So verwenden Sie TOR auf dem iPhone oder iPad mit dem Onion Browser

Sie benötigen eine moderne Version von iOS und eine bestehende Internetverbindung, die Onion Browser App kommt aus dem App Store, also müssen Sie diese auch herunterladen. Hier sind die Schritte, es ist ziemlich geradlinig:

  1. Laden Sie den Onion Browser für iOS im App Store kostenlos herunter
  2. Starten Sie die Onion Browser App in iOS und wählen Sie „Connect to TOR“ beim Start
  3. Verbinden Sie sich mit dem Onion Browser auf dem iPhone mit TOR

  4. Tor wird initialisiert und wenn Sie fertig sind, sehen Sie einen Browser-Bildschirm, der anzeigt, dass er erfolgreich mit dem TOR-Netzwerk verbunden ist (oder erfolglos … in diesem Fall wären Sie nicht auf TOR)
  5. Tor Initialisierung für die Verbindung auf dem iPhone

  6. Sobald die TOR-Verbindung hergestellt ist, durchsuchen Sie das Internet wie gewöhnlich in der Onion Browser App
  7. Verwenden von TOR auf dem iPhone mit dem Onion Browser

Wie alle TOR-Browser fehlen im Onion Browser einige Funktionen und Fähigkeiten, und nicht alle Websites funktionieren wie erwartet oder werden in der App richtig dargestellt. Das ist getan, um zu versuchen, Daten und IP-Leaking abzuschwächen und so verschiedene Fähigkeiten in jedem Tor-Browser auszuschalten.

Denken Sie daran, dass das Surfen im Internet mit TOR langsam ist, da Ihr Netzwerkverkehr weltweit verteilt wird, um Sie zu anonymisieren und Ihre Privatsphäre zu erhöhen. Diese Verzögerung und Geschwindigkeitsreduzierung ist in jedem TOR-Browser zu finden, es ist nicht nur der Onion Browser.

Sie können im TOR-Browser jederzeit eine neue IP-Adresse erneuern und anfordern. Sie müssen jedoch möglicherweise die App beenden und den Onion-Browser neu starten, damit er erfolgreich ist.

Onion Browser fordert eine neue TOR IP-Adresse auf dem iPhone an

Die Onion-Browser-Anwendung ist ein bisschen rau an den Rändern und hat einige Einschränkungen aufgrund der iOS-Architektur, aber wenn Sie nur eine randomisierte IP-Adresse oder Zugriff auf einige Onion-Domains benötigen, sollte es ausreichen. Wie bereits erwähnt, gibt es eine neuere Version, die derzeit im Betatest ist, die ein wenig raffinierter ist und bald veröffentlicht werden sollte.

Ob Sie TOR vertrauen, um Sie anonym zu halten oder Ihre Privatsphäre in der heutigen Zeit der Sicherheitsverletzungen und Datenschutzverletzungen zu erhöhen, liegt ganz bei Ihnen, aber es ist wahrscheinlich eine gute Idee, hier etwas über TOR zu lesen, vielleicht möchten Sie das TorProject überprüfen Blogpost auf Onion Browser, und Sie können es nützlich finden zu wissen, dass Onion Browser für iOS Open Source ist, so dass Sie durch den Quellcode auf Github schauen können, wenn das Sie auch interessiert.

Kennen Sie weitere Tipps, Tricks oder hilfreiche Apps für den Zugriff auf TOR auf dem iPhone oder iPad? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Like this post? Please share to your friends: