Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So verwenden Sie die Lock Screen Kamera in iOS 7 und iOS 8

Die Verwirrung entsteht, wenn ein Benutzer auf dem gesperrten Bildschirm auf die iPhone-Kamera tippt. Dabei merkt er, dass beim Tippen auf das Kamerasymbol der Bildschirm nur noch springt, die Kamera jedoch nicht geöffnet wird. Nein, der Sprungbildschirm bedeutet nicht, dass die Kamera nicht mehr funktioniert, der kleine Sprung soll anzeigen, wie die gesperrte Kamerazugriffsfunktion funktioniert.

Die große Frage ist also: Wie greifen Sie mit einer neuen iOS-Version wie iOS 7 und iOS 8 auf den Sperrbildschirm eines iPhones zu?
Sie wischen nun nach oben, um die Sperrbildschirmkamera in neuen iOS-Versionen zu aktivieren. Ebenso können Sie nach unten wischen, um die Kamera zu deaktivieren und zum Sperrbildschirm zurückzukehren.

Dies funktioniert in allen neuen Versionen von iOS gleich, obwohl es etwas anders aussieht. Zu beachten ist, dass Sie zum Zugriff auf die Kamera vom Kamerasymbol in der Ecke nach oben wischen müssen. Wenn Sie vom unteren Bildschirmrand aus zu weit streichen, öffnet sich stattdessen das Control Center. Während Sie von dort aus auf die Kamera zugreifen können, ist es nicht so schnell.

Öffnen Sie die Lock Screen Kamera in iOS 7 und iOS 8, indem Sie vom Kamerasymbol nach oben wischen

Der Zugriff auf die Kamera folgt Ihrem Finger. Wenn Sie möchten, können Sie auf das Kamerasymbol tippen und halten und dann langsam nach oben schieben. Das kann Ihnen helfen, den Überblick über das Feature zu behalten, aber sobald Sie es abbekommen haben, können Sie die Kamera mit einer kleinen Bewegung nach oben erreichen.

Sie können das Gerät auch immer entsperren und dann auf das Kamerasymbol selbst tippen, aber das verhindert den Zweck der Schnelligkeit des Zugriffs auf den Sperrbildschirm.

Neue Lock Screen Kamera Geste in iOS 5.1

Gewöhne dich an die neue Wischgeste, die in iOS 5 tatsächlich schneller ist als die Methode mit dem Doppeltippen-Startknopf, und du wirst schneller Bilder machen können, als jemals zuvor, nachdem du dich daran gewöhnt hast.

iOS 5.1 Sperrbildschirmkamera

Es gibt keine Möglichkeit, zu dem alten Verhalten zurückzukehren, also müssen alte Gewohnheiten hier gebrochen werden. Und damit ist nichts verkehrt, denn dieser Wisch-Trick soll helfen, ein versehentliches Öffnen der Kamera zu verhindern, während die Benutzer ihre Geräte weiterhin mit einem gesperrten Passcode sichern können.

Like this post? Please share to your friends: