Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So verwenden Sie das iCloud-Passwort zum Anmelden und Entsperren von Mac OS X

Anstatt sich ein separates Passwort und eine Reihe von Anmeldeinformationen zum Entsperren eines Macs zu merken, bietet OS X die Option, ein iCloud-Passwort zu verwenden, um sich beim Booten, Neustart, Authentifizierung, gesperrten Bildschirmen und allen Anmeldefenstern am Computer anzumelden. Dies ist eine hilfreiche Funktion für Benutzer, die die Dinge einfach halten und ein einziges Login und Passwort für alle Apple Aufgaben auf ihrem Mac verwenden möchten, da die Apple ID auf iCloud, den App Store, den iTunes Store, den Mac App Store, FileVault, und noch ein bisschen mehr.

Das Freigeben eines Apple-ID- und iCloud-Passworts zum Entsperren eines Macs und das Anmelden bei OS X ist ziemlich einfach. Wenn Sie einen neuen Mac oder eine Neuinstallation mit OS X Yosemite einrichten, können Sie dies direkt tun, andernfalls kann es bei allen aktiviert werden Zeit, indem Sie die Funktion einschalten. Für einen durchschnittlichen Mac-Benutzer kann dies eine unglaublich nützliche Funktion sein, aber obwohl dies zweifelsohne erhebliche Vorteile hat, wird die Verwendung eines einzigen Logins und Passworts für mehrere Ereignisse nicht unbedingt in allen Umgebungen empfohlen, und viele fortgeschrittene Benutzer in Hochsicherheitssituationen werden dies finden Eigenschaft ungeeignet für ihre Verwendung.

Aktivieren Sie das iCloud-Passwort Anmelden und entsperren Sie Mac mit OS X

Um ein iCloud-Passwort zum Anmelden und Entsperren eines Mac zu verwenden, benötigen Sie eine moderne Version von OS X, auf der iCloud konfiguriert ist. Der Mac muss über einen Internetzugang verfügen, um dies einzurichten:

  1. Gehe zum  Apple-Menü und wähle „Systemeinstellungen“ aus dem Dropdown-Menü
  2. Wählen Sie den Bereich „Benutzer und Gruppen“ und wählen Sie auf der linken Seite das primäre Mac-Login aus. Dies ist das Konto, dem Sie das Apple ID / iCloud-Passwort zum Entsperren und Verwenden zuordnen
  3. Erlauben Sie dem iCloud-Passwort, sich bei Mac OS X anzumelden und den Mac zu entsperren

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Passwort ändern“ neben dem Benutzernamen
  5. Bei der Eingabeaufforderung „Möchten Sie das Passwort für“ Benutzername „ändern oder Ihr iCloud-Passwort verwenden, um sich an diesem Mac anzumelden und zu entsperren? Sie müssen sich nur ein Passwort merken, wenn Sie Ihr iCloud-Passwort verwenden, um sich bei diesem Mac anzumelden. „- Wählen Sie“ iCloud-Passwort verwenden … „
  6. Wählen Sie die Verwendung des iCloud-Passworts für die Anmeldung beim Mac und das Freischalten des Mac unter OS X-Anmeldefenster

  7. Geben Sie das alte Passwort ein, loggen Sie sich dann mit dem iCloud-Konto (Ihrer Apple-ID) und dem zugehörigen Passwort ein und wählen Sie „iCloud-Passwort verwenden“, um dies als Login für den Mac festzulegen
  8. Festlegen des iCloud-Passworts für die Verwendung als Mac-Login und OS X Entsperren des Passworts

  9. Beenden Sie die Systemeinstellungen, wenn Sie fertig sind

Das nächste Mal, wenn Sie sich auf einem Anmeldebildschirm befinden, entweder nach dem Systemneustart, bei Netzwerkanmeldungen, bei der Anmeldung als Schnellbenutzerumschaltung, einem gesperrten Mac-Bildschirm, der Authentifizierung des Rootbenutzers, der Authentifizierung zu Verwaltungszwecken oder jeder anderen erdenklichen Situation Wenn Sie einen Mac mit einem Anmeldebildschirm in OS X entsperren möchten, verwenden Sie jetzt die Apple ID und das iCloud-Passwort, um sich beim Mac anzumelden.

Effektiv wird Ihre Apple ID zu Ihrem Benutzernamen und das iCloud Passwort wird zu Ihrem Login Passwort. Sobald dies konfiguriert ist, verwenden Sie das iCloud-Passwort zum Anmelden und Entsperren von Mac OS X.

Ein OS X Anmeldebildschirm

Dies verringert zwar die Gesamtzahl der Logins und Passwörter, die man sich merken muss. Ein potenzielles Problem bei der Verwendung des iCloud-Passworts für die Mac-Entsperrung ist jedoch, dass Sie natürlich Ihr Apple ID-Passwort und Ihre Login-Daten verlieren müssten Sie können sie wiederherstellen, bevor Sie sich beim Mac anmelden können, da die Apple ID bei einem vergessenen Passwort nicht mehr als Backup-Passwort fungieren könnte. Dies ist möglich, wenn Sie ein separates Passwort für die Anmeldung beim Betriebssystem haben X und für die allgemeine Apple ID und iCloud Erfahrung.

Wenn Sie sich entschließen, das iCloud-Passwort nicht für Ihre eigenen Entsperr- und Anmeldezwecke zu verwenden, können Sie es dennoch als gültige Netzwerkanmeldeoption nicht nur für Ihr eigenes Benutzerkonto, sondern für andere iCloud-Benutzer mit einer Apple-ID festlegen auch.

Like this post? Please share to your friends: