Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So verschieben Sie eine iPhoto-Mediathek in Fotos für Mac

Mac-Benutzer aus iPhoto möchten möglicherweise eine iPhoto-Mediathek in die neue Foto-App verschieben. Während der Import beim erstmaligen Einrichten der Fotos-App in OS X eine Option ist, haben viele Benutzer die ersten Einrichtungsschirme übersprungen und die Möglichkeit zum Importieren von Bildern und Bildern aus Apps wie Aperture und iPhoto in Fotos verpasst. Glücklicherweise ist es sehr einfach, jederzeit eine iPhoto-Bibliothek in die Mac Photos App hinzuzufügen.

Ähnlich wie beim Erstellen einer vollständig neuen Fotos-Bibliothek in OS X müssen Sie beim Start der Anwendung die Optionstaste verwenden, um eine iPhoto-Bibliothek in die Fotos-App migrieren zu können.

Verschieben einer iPhoto-Bibliothek in die Fotos-App von OS X

  1. Beenden Sie die Fotos-App (und iPhoto), wenn Sie dies noch nicht getan haben
  2. Starten Sie die Fotos-App neu, und halten Sie die Wahltaste gedrückt, bis der Bibliotheksauswahlbildschirm angezeigt wird. Wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:
    • Wenn Sie die iPhoto-Bibliothek in der Liste sehen, wählen Sie sie einfach aus und wählen Sie „Bibliothek auswählen“, um sie in der Fotos App zu öffnen
    • Wählen Sie eine iPhoto-Mediathek, um sie in die Fotos App von OS X zu verschieben

    • Wählen Sie andernfalls „Andere Bibliothek“ und navigieren Sie zum Speicherort der iPhoto-Bibliothek, die Sie in die Fotos-App importieren möchten, und öffnen Sie sie wie gewohnt
    • Auswählen der iPhoto-Bibliothek zum Migrieren in die Fotos-App von Mac OS X

  3. Lassen Sie Photos App die iPhoto-Bibliothek importieren, es sollte fast sofort passieren, aber sehr große Bibliotheken oder solche, die auf langsameren externen Volumes gespeichert sind, brauchen etwas Zeit

Fotos App in OS X

Wenn Sie bereits über eine umfangreiche Fotosammlung verfügen, arbeiten Sie jetzt mit zwei verschiedenen Bildbibliotheken. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, dass die Fotos-App beim ersten Start die iPhoto- oder Aperture-Bibliothek in die App zieht.

Wenn Sie zwei verschiedene Bibliotheken zusammenführen möchten, gibt es im Moment keine Möglichkeit, eine iPhoto-Bibliothek direkt mit einer Fotos-Bibliothek zusammenzuführen, ohne manuell eigene Fotos zu importieren und zu importieren. Sie können dies über den Menübefehl Datei> Importieren oder durch Ziehen und Ablegen von Bildern aus einer Bibliothek in eine andere mithilfe des Dateisystems tun. Die Möglichkeit, Bibliotheken direkt zusammenzuführen, wäre sehr nützlich. Daher könnte eine solche Funktion in zukünftigen Versionen von Photos für OS X eingeführt werden. In der Zwischenzeit können Sie immer neue Bibliotheken erstellen und separate Bibliotheken verwenden, indem Sie zwischen ihnen wechseln Verwenden der Optionstaste beim Start der App „Fotos“.

Like this post? Please share to your friends: