Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So teilen Sie eine iTunes Bibliothek zwischen Partitionen in Mac OS X

Wenn Ihr Mac über mehrere Partitionen mit unterschiedlichen Betriebssystemen verfügt, entweder für das duale Booten von OS X oder für Boot Camp, können Sie entscheiden, ob Sie dieselbe iTunes-Bibliothek für die verschiedenen Betriebssysteme freigeben möchten. Auf diese Weise können Sie die gleiche Musikbibliothek verwenden, unabhängig davon, in welchem ​​Betriebssystem Sie gestartet sind, und es verhindert, dass Sie doppelte Titel und Medien auf demselben Laufwerk übertragen müssen.

Es gibt einige Möglichkeiten, eine iTunes Bibliothek wie diese zu teilen, aber anders als die iTunes Media Sammlung auf ein anderes Laufwerk zu verschieben, können Sie nicht einfach den Speicherort in den Voreinstellungen ändern, um es zum Laufen zu bringen (dies könnte ein Fehler in iTunes sein) 12, das bleibt abzuwarten). Anstatt die Route der Voreinstellungen zu verwenden, können Sie iTunes mit einem wenig bekannten Trick dazu zwingen, entweder eine Bibliothek neu zu erstellen oder erneut auszuwählen, und es funktioniert einwandfrei, um Bibliotheken auf Laufwerkpartitionen gemeinsam zu nutzen.

  1. Starten Sie die Partition, von der Sie auf die iTunes Media-Bibliothek zugreifen möchten (also nicht die Partition, auf der sich die primäre iTunes-Bibliothek befindet)
  2. Wechseln Sie zum Ordner / Applications / und halten Sie die Taste OPTION gedrückt, während Sie iTunes starten
  3. Öffnen Sie iTunes mit der Taste OPTION

  4. Wählen Sie die Schaltfläche „Bibliothek auswählen“
  5. Wählen Sie iTunes-Bibliothek

  6. Navigieren Sie zu dem Verzeichnispfad der anderen Partitionen, in dem sich die iTunes Media Library befindet, etwa „/ Yosemite HD / Users / OSXDaily / Music / iTunes /“
  7. Wählen Sie die iTunes-Mediathek für die Freigabe zwischen Partitionen aus

  8. Geben Sie iTunes einen Moment Zeit, um den neuen Speicherort für die iTunes-Mediathek auszuwählen. Bald werden alle Inhalte, Songs, Musik und Medien der anderen Partition angezeigt

Sie haben jetzt die gleiche iTunes-Bibliothek, die von beiden Partitionen aus zugänglich ist, und von welchen Versionen von OS X auch immer ausgeführt wird. Beachten Sie, dass sich der Speicherort der Bibliothek nicht geändert hat und nicht verschoben wurde. Er befindet sich immer noch an seinem ursprünglichen Ort, was unsere Absicht ist. Beide Betriebssysteme können auch neue Musik in die iTunes-Mediathek hinzufügen und auf beide Programme zugreifen.

Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie zu Testzwecken zwei verschiedene Versionen von OS X auf Ihrem Mac booten und ausführen oder aus Kompatibilitätsgründen mit älterer Software, die noch nicht für neue Versionen von Mac OS aktualisiert wurde.

Eine andere Option ist, dass ein externes Volume als iTunes-Bibliothek fungiert und der ausgewählte Medienspeicherort für alle iTunes-Bibliotheken ist. Diese Lösung eignet sich besonders gut für die Verwaltung großer iTunes-Sammlungen auf kleineren Festplatten, da Sie die gesamte Medienbibliothek auf eine externe Festplatte oder eine USB-Festplatte herunterladen können und trotzdem alle Inhalte von Ihrem Mac oder PC aus mit iTunes zugänglich sind.

Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, dass für jede Version von OS X nicht die gleiche Version von iTunes erforderlich ist, und es gibt eine ziemlich gute Kompatibilität zwischen verschiedenen Versionen, solange die Versionen einigermaßen modern oder miteinander verwandt sind.

Like this post? Please share to your friends: