Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So suchen Sie nach einem Carrier Settings Update auf dem iPhone

Von Zeit zu Zeit kann Ihr Mobilfunkanbieter oder Apple ein Carrier Settings-Update für ein iPhone oder ein mobiles iPad-Gerät ausgeben. Die Updates sind normalerweise sehr klein und nehmen Anpassungen oder Verbesserungen der Carrier-spezifischen Einstellungen vor, die sich auf das Zellennetzwerk, Daten, persönlichen Hotspot, Voicemail, SMS oder das Tätigen von Anrufen beziehen. Möglicherweise sehen Sie auf Ihrem iPhone nach dem Zufallsprinzip ein Mobilfunkanbieterupdate oder bei einem allgemeinen iOS-Update eine Aufforderung zur Installation eines Mobilfunkbetreiberupdates. Sie können diese Mobilfunkanbieter-Updates jedoch jederzeit auch manuell manuell überprüfen.

Überprüfen und installieren Sie Mobilfunkanbieter Einstellungen in iOS

Carrier-Updates sind in der Regel schnell und ziemlich inkonsequent, obwohl es immer noch eine gute Richtlinie ist, dein iPhone zu sichern, bevor du versuchst, eines zu installieren. Dies funktioniert auf jedem iOS-Gerät, egal ob iPhone oder iPad:

  1. Öffne die App „Einstellungen“ und gehe zu „Allgemein“
  2. Tippe auf „About“ und warte einen Moment auf dem About-Bildschirm. Wenn ein Update verfügbar ist, erscheint ein Popup-Fenster mit der Meldung „Carrier Settings Update: Neue Einstellungen sind verfügbar. Möchten Sie sie jetzt aktualisieren? „Tippen Sie mit den Optionen“ Nicht jetzt „und“ Aktualisieren „als zwei verfügbare Optionen auf“ Aktualisieren „, um das Update der Betreibereinstellungen auf dem iPhone zu installieren

Der Aktualisierungsbildschirm sieht ungefähr so ​​aus:

Carrier Settings Update auf einem iPhone

Wenn Sie das Carrier-Update installieren, wird Ihr Mobilfunkdienst für einen Moment unterbrochen und dann wieder eingeschaltet. Sie sollten also nicht versuchen, das Update zu installieren, während Sie Daten übertragen oder wichtige Gespräche führen. iMessage oder Sprachsimulation.

Obwohl diese bei der Aktualisierung von iOS in der Regel auf Ihr iPhone gepusht und installiert werden, wenn Sie seit einiger Zeit kein Träger-Update gesehen haben, kann es eine gute Idee sein, hin und wieder nachzusehen, ob eines verfügbar ist. Manchmal können sie sogar neue Funktionen zu Ihrem iPhone hinzufügen, zum Beispiel ein kürzlich aktualisiertes Carrier-Setting-Update für viele iPhones bei US-Mobilfunkanbietern bietet die Möglichkeit, die Datenverbindung von LTE, 3G oder Edge zu ändern ein iOS-Update, musste aber auch vom Carrier ausdrücklich erlaubt sein.

Like this post? Please share to your friends: