Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So speichern Sie Spiele auf SNES Classic von überall und jederzeit

Wenn Sie es geschafft haben, die begehrte SNES Classic Edition in die Hände zu bekommen, sind Sie wahrscheinlich daran interessiert zu erfahren, wie das neue optionale System zum Speichern von Ruhepunkten funktioniert. Mit Suspend-Points kannst du jedes Spiel von überall und jederzeit speichern, anstatt es nur an einem bestimmten Speicherpunkt zu speichern oder indem du die Spielstände im Spiel bei Super Nintendo-Spielen verwendest. Auf SNES Classic ähneln Suspend-Punkte weitgehend den gespeicherten Zuständen auf einem Emulator. Wenn Sie Erfahrung damit haben, sollte Ihnen das ziemlich vertraut sein.

Speichern von überall in jedem Spiel auf der SNES Classic Edition mit Suspend-Punkten ist super einfach, aber es scheint zunächst ein wenig kontraintuitiv, weil es auf die Verwendung der System-Reset-Taste angewiesen ist. Wir werden sehen, wie dieses System funktioniert, um Spiele von buchstäblich überall in einem Spiel zu speichern, und auch, wie diese gespeicherten Spiele auf dem Super Nintendo Classic fortgesetzt werden.

So speichern Sie Spiele auf SNES Classic von überall

  1. Bist du wo du im SNES Spiel speichern willst? Gut, nehmen wir an, Sie haben ein Spiel offen und möchten den Fortschritt genau dort speichern, wo Sie sind
  2. So speichern Sie ein Spiel von überall auf SNES Classic

  3. Drücken Sie die „RESET“ -Taste der SNES Classic Konsole
  4. So speichern Sie ein Spiel von überall auf SNES Classic

  5. Sie werden wieder in das Hauptmenü von SNES Classic versetzt. Drücken Sie nun die DOWN-Taste auf dem Controller-Richtungsfeld, um auf die Suspend-Liste zuzugreifen
  6. So speichern Sie ein Spiel von überall auf SNES Classic

  7. Drücken Sie die Y-Taste, um den aktuellen Spielfortschritt in einem der Suspend-Point-Slots zu speichern
  8. So speichern Sie ein Spiel von überall auf SNES Classic

Jedes einzelne Spiel ermöglicht das Speichern von bis zu vier Aussetzpunkten pro Spiel, sodass Sie mehrere Spielfortschrittspunkte haben können oder mehrere Personen jeweils ihren eigenen Spielaussetzpunkt zum Fortsetzen und Speichern haben können.

So speichern Sie ein Spiel von überall auf SNES Classic

Speichern von überall ist besonders in harten Spielen besonders gut, bevor es zu einem besonders herausfordernden Aspekt wird, und RPG-Fans werden zweifellos die überall ausgesetzten Speicherpunkte nutzen und genießen.

Zugegeben, es ist ein bisschen komisch, den „Reset“ -Knopf einer Konsole zu drücken, wenn Sie speichern wollen, aber so funktioniert das Suspend Point-System auf dem SNES Classic. Ab sofort müssen Sie die Reset-Taste drücken, da scheint es keine Möglichkeit zu sein, den Prozess für den Aussetzpunkt vom Controller von SNES Classic alleine zu initiieren.

So resumieren Sie gespeicherte Spiele auf SNES Classic

Sie können jedes Spiel von einem Aussetzpunkt aus fortsetzen, indem Sie das Spiel aus dem Hauptmenü von SNES Classic auswählen und dann erneut die Richtung nach unten drücken.

Navigieren Sie einfach zum Aussetzpunkt und drücken Sie Y, um das Spiel an dem Punkt fortzusetzen, an dem Sie aufgehört hatten und das Spiel zuvor gespeichert hatte.

Mit der Funktion

Viel Spaß beim Spielen dieser Super Nintendo-Klassiker! Und wenn Sie eine begehrte SNES Classic nicht bekommen, werden Sie feststellen, dass OpenEMU auf dem Mac ein fantastischer Emulator mit SNES-Unterstützung ist, und Sie können hier durch andere Emulator-Beiträge blättern, wenn das Thema Sie interessiert. Glückliches Spiel.

Like this post? Please share to your friends: