Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So speichern Sie Keynote .key als PowerPoint .pptx-Präsentationen auf dem Mac

Keynote-Präsentationen werden standardmäßig als .key-Dateien gespeichert. Da Keynote jedoch nur auf der Apple-Systemsoftware und in iCloud ausgeführt wird, können Sie nicht immer eine .key-Präsentation in PowerPoint öffnen. Die einfachste Lösung hierfür ist das Speichern einer Keynote-.key-Präsentation als PowerPoint-PPTX-Präsentation, die dann unabhängig von der ausgeführten Plattform in Microsoft Office, Google Präsentationen Docs, Keynote, OpenOffice oder einer anderen Präsentations-App geöffnet werden kann auf, ob es Windows, Linux, ein anderer Mac oder sogar iPad ist.

Wir speichern die Keynote-Präsentationsdatei als Powerpoint-Präsentationsdatei mit der Exportfähigkeit der Apps. Im Wesentlichen wird die keynote .key-Datei in eine Powerpoint .pptx-Datei konvertiert. Sie können dies mit einer neuen Präsentation oder einer vorhandenen Keynote-Präsentationsdatei tun, das spielt keine Rolle. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie Keynote auf die neueste Version aktualisieren, die auf Ihrem Mac verfügbar ist.

Wenn die Keynote-Datei passwortgeschützt ist, sollten Sie die Datei vor dem Speichern als Powerpoint-Datei entsperren.

Wie Keynote-Dateien (.key) als PowerPoint (.pptx) auf Mac exportieren

  1. Erstellen Sie eine neue Präsentation oder öffnen Sie eine bestehende Keynote-Präsentation auf dem Mac mit der Keynote App
  2. Speichern einer Keynote-Datei als Powerpoint auf dem Mac

  3. Gehen Sie zum Menü „Datei“ und wählen Sie „Exportieren an“ und wählen Sie „PowerPoint“
  4. Exportieren Sie Keynote als Powerpoint, um die Datei zu konvertieren

  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich beim Export-Bildschirm auf der Registerkarte „PowerPoint“ befinden und wählen Sie dann unter Erweiterte Optionen das Format: „.pptx“ und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter
  6. Speichern Sie eine Keynote-Datei als Powerpoint auf dem Mac

  7. Wählen Sie den Dateinamen und das Ziel aus, wo die Keynote-Datei als Powerpoint-Präsentation gespeichert werden soll

Speichern der Keynote-Datei als Powerpoint

Das PPTX-Präsentationsdateiformat ist in der Regel kompatibler mit einem breiteren Satz von Apps und Betriebssystemen als das native Keynote-Dateiformat. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie plattformübergreifend arbeiten oder Kompatibilitätsprobleme mit einer Keynote auftreten Präsentation. Das PowerPoint-Dateiformat wird auch von den meisten anderen Präsentations-Apps erkannt, einschließlich Google Präsentationen, Microsoft Office, anderen Versionen von Keynote auf dem Mac, OpenOffice und sogar Vorschau in Mac OS. Ebenso kann es nützlich sein, Pages-Dateien auch als Word-DOCX-Format zu speichern, insbesondere wenn Sie sich in einer Umgebung befinden, in der Sie sich auf einem Mac befinden, andere Benutzer jedoch auf verschiedenen Windows-PCs mit Office-Suite arbeiten.

Die gespeicherte .pptx-Datei ist vollständig kompatibel mit Microsoft Office und Microsoft Powerpoint und kann dann in diesen Anwendungen auf einem Windows-PC oder Mac geöffnet werden.

Sie können auch das PPT-Format auswählen, wenn Sie versuchen, die Keynote-.key-Datei mit einer viel älteren Version von Microsoft Office und Powerpoint kompatibel zu machen.

Denken Sie daran, dass die Preview-Versionen von Microsoft Office 2016 Suite für Mac kostenlos heruntergeladen werden können und die Microsoft Office-Apps für iOS ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden können. Wenn Sie sich also mit den nativen Office-Dateiformaten beschäftigen Direkt anstelle von iWork suite können Sie diese ohne besondere Verpflichtung zuerst auf Ihren Apple-Geräten ausprobieren.

Kennen Sie einen besseren Weg, Keynote .key-Dateien in Powerpoint .pptx zu konvertieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Like this post? Please share to your friends: