Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So sichern Sie Ihre iPhone Kontakte

Für viele von uns ist unsere Kontaktliste der wichtigste Teil unserer iPhones und was uns am meisten am Backup interessiert. Es ist einfach, Apps erneut herunterzuladen und Einstellungen anzupassen. Es kann jedoch sehr schwierig sein, eine große Kontaktliste mit Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern neu zu erstellen, wenn Sie diese verlieren. Aus diesem Grund möchten Sie vielleicht sicherstellen, dass das Adressbuch gesichert wird, so dass alle Ihre Kontakte für den Fall, dass Sie sie wiederherstellen müssen, erhalten bleibt, hier ist, wie dies zu tun ist.

Sichern Sie iPhone Kontakte mit iTunes

iTunes wird die Kontakte standardmäßig von einem iPhone aus sichern, es sei denn, Sie haben es deaktiviert. Sie können sicherstellen, dass dies geschieht, indem Sie Folgendes tun:

  1. Verbinde das iPhone mit dem Computer und starte iTunes
  2. Wählen Sie das Gerät in der linken Liste und klicken Sie auf die Registerkarte „Info“
  3. Vergewissern Sie sich, dass „Kontakte synchronisieren“ aktiviert ist
  4. Passen Sie gegebenenfalls bestimmte Einstellungen an
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den iPhone-Namen in der Geräteliste und wählen Sie „Sichern“.

Der letzte Schritt führt eine manuelle Sicherung mit iTunes durch und speichert diese Sicherung auf dem lokalen Computer.

Kontakte mit iCloud sichern

Wenn Sie iCloud als Backup-Lösung verwenden und dies wirklich tun sollten, werden Kontakte automatisch synchronisiert und auf iCloud gesichert. Dies ist bei Verwendung von iCloud standardmäßig aktiviert, Sie können jedoch überprüfen, ob es konfiguriert ist, und dann eine Sicherung erzwingen, indem Sie Folgendes ausführen:

  1. Starte „Einstellungen“ und tippe auf „iCloud“
  2. Vergewissern Sie sich, dass das iCloud-Konto eingerichtet ist und dass „Kontakte“ aktiviert ist
  3. Aktivieren Sie die Sicherung von Kontakten in iCloud

  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Storage & Backup“
  5. Tippen Sie auf „Jetzt sichern“

Dadurch wird eine manuelle Sicherung in iCloud gestartet, die Kontakte und alle anderen von Ihnen konfigurierten Daten enthält. Dies wird oft der Verwendung von iTunes-Backups vorgezogen, da alles, was in iCloud gespeichert ist, von nahezu überall mit Internetzugang und ohne Verwendung eines Computers gesichert werden kann.

iPhone Kontakte sichern Denken Sie daran, wenn Sie nur einen Kontakt mit jemand anderem teilen möchten, können Sie sehr einfach Kontakte vom iPhone zu anderen Geräten in Form einer vCard senden.

Like this post? Please share to your friends: