Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So sehen Sie die verbleibende Akkulaufzeit auf MacOS Sierra

Apple hat die Akkulaufzeitanzeige aus MacOS Sierra 10.12.2 entfernt. Wenn Sie das Update auf einem MacBook Pro, MacBook oder MacBook Air installieren, erhalten Sie keine Batterielaufzeit mehr im Batterie-Menü. Angesichts der Tatsache, dass Mac-Laptops inhärent mobil und batterieabhängig sind, möchten viele Benutzer eine allgemeine Vorstellung davon haben, wie viel Akkulaufzeit noch verbleibt, selbst wenn sie nicht 100% genau ist, und daher verständlicherweise nicht so begeistert von der Entfernung einer solchen Funktion sind.

Wir zeigen Ihnen einige Möglichkeiten zu überprüfen, wie viel Akkulaufzeit auf jedem Mac-Laptop mit der neuesten Version von MacOS Sierra noch verfügbar ist, einschließlich einer fortgeschritteneren Möglichkeit, das alte Batterie-Menü wieder herzustellen.

Verwenden Sie CoconutBattery, um die verbleibende Akkulaufzeit als Menüleiste anzuzeigen

CoconutBattery ist ein ausgezeichnetes, wenn nicht gar ein uraltes Werkzeug (ernsthaft, wir haben es vor einem Jahrzehnt behandelt!), Mit dem Sie die Gesundheit und Leistung Ihres Mac-Laptop-Akkus verfolgen können. Die moderneren Versionen von CoconutBattery bieten auch ein optionales Batterie-Menü, mit dem Sie die verbleibende Akkulaufzeit auf jedem MacBook, MacBook Pro oder MacBook Air anzeigen können.

Die Installation und Verwendung von CoconutBattery zur Überprüfung der verbleibenden Batterielebensdauer ist wahrscheinlich die einfachste und mühelose Methode, um eine geschätzte Batterielebensdauer auf einem Mac-Laptop zu ermitteln, bei dem die Funktion mit 10.12.2-Update entfernt wurde und in späteren Updates entfernt wird.

  • Holen Sie sich Coconut Battery hier (kostenlos, Drittanbieter-Dienstprogramm)

Sobald Sie CoconutBattery gestartet haben, gehen Sie zu den App-Einstellungen, um das Laden bei der Anmeldung zu aktivieren und die Menüleiste zu aktivieren, in der Sie die verbleibende Akkulaufzeit sehen können.

Lade die Akkulaufzeit in CoconutBattery

CoconutBattery bietet Ihnen neben dem Batterierest-Schätzer auch die Möglichkeit, die Anzahl der Batteriezyklen und andere Statistiken zum Batteriezustand zu verfolgen. Es ist ein wirklich nützliches Mac-Dienstprogramm für Laptop-Benutzer.

Verwenden Sie den Aktivitätsmonitor, um die verbleibende Akkulaufzeit anzuzeigen

Im Bereich „Aktivitätsmonitor-Energie“ können Sie sehen, welche Apps auf einem Mac viel Akku verwenden, und es wird auch geschätzt, wie viel Akkulaufzeit noch zur Verfügung steht.

  1. Aktivitätsmonitor über / Programme / Dienstprogramme / öffnen
  2. Gehen Sie zum Tab „Energie“ und warten Sie einige Augenblicke, bis der untere Bereich aktualisiert wird und eine „Verbleibende Zeit“ -Zahl anzeigt

Siehe verbleibende Akkulaufzeit in MacOS Activity Monitor

Hinweis: Diese Funktion wird möglicherweise in einem zukünftigen Softwareupdate entfernt, da Apple den Batterielebensdauerschätzer aus der Menüleiste entfernt hat, also genießen Sie ihn, solange dies der Fall ist.

Battery.menu von einem früheren MacOS Release wiederherstellen

Dieser ist etwas fortgeschrittener und involviert das Herumstöbern im Systemordner. Es ist auch schwieriger, weil Sie die Battery.menu Datei von MacOS 10.12.1 oder früher haben müssen, nachdem Sie auf 10.12.2, 10.12.3, 10.12.4 usw. aktualisiert haben. Wenn Sie im Voraus planen, können Sie einfach die Datei kopieren selbst von folgendem Ort:

/ System / Bibliothek / CoreServices / Menü Extras /

Suchen Sie die Datei „Battery.menu“ vom 10.12.1 oder früher und erstellen Sie eine Kopie davon auf Ihrem Desktop oder an einem anderen Ort, der leicht zu finden ist.

Nach dem Update auf MacOS 10.12.2 werden Sie dann Ihre gerade gesicherte Version von „Battery.menu“ wieder in das Verzeichnis / Menu Extras / stellen.

Wiederherstellen des Akku-Menüs auf MacOS, um die Lebensdauer der Batterie zu ermitteln

Möglicherweise müssen Sie SIP deaktivieren, um diesen Vorgang erfolgreich durchzuführen (stellen Sie sicher, dass Sie es danach erneut aktivieren), oder starten Sie den Wiederherstellungsmodus, und verschieben / kopieren Sie die frühere Version von Battery.menu nach der Aktualisierung. Ich ging mit dem letzteren Ansatz, und es funktioniert gut.

Batterielebensdauer in Sierra MacOS

Diese Tipp-Idee wurde in unseren Kommentaren hinterlassen und ich kann bestätigen, dass es funktioniert, vorausgesetzt, Sie haben trotzdem Zugriff auf das Batterie-Menü pre-10.12.2.

Es gibt noch andere Möglichkeiten, um die verbleibende Batterielebensdauer auf einem Mac zu überprüfen. Sie können Ihre eigenen Ideen und Hilfsmittel in den Kommentaren hinterlassen. Wie genau, hängt davon ab, wie genau die geschätzte Batterielebensdauer ist. Vielleicht wird Apple den Stromverbrauch neu berechnen, um die Akku-Schätzungen für MacBook Pro und MacBook Benutzer genauer widerzuspiegeln. Aber bis dahin sollten Sie eine der hier beschriebenen Methoden verwenden, wenn Sie neugierig sind. Oder folgen Sie einfach der Batterie Prozentanzeige und beobachten Sie die Uhr, das würde auch funktionieren.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac