Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So reinigen Sie eine MacBook Pro Tastatur auf einfache Weise mit dem Tastaturreiniger

Das Reinigen der Tastatur auf einem MacBook, MacBook Pro oder MacBook Air ist von Zeit zu Zeit eine notwendige Arbeit, aber es kann auch schwieriger als erwartet sein, da jeder, der dies getan hat, dies bestätigen kann. In dem Moment, wo Sie anfangen, die Mac-Tastatur abzuwischen, ist es unvermeidlich, dass Tasten gedrückt werden, und als Ergebnis werden Dinge eingegeben, Anwendungen zugegriffen, Nachrichten gesendet, falscher Code geschrieben, ein Goobbledegook gemacht, unter anderen möglichen Pannen. Natürlich kann man mit einem Desktop-Mac die Tastatur einfach abziehen, aber das ist auf keinem Laptop in der MacBook-Linie möglich. Sie können den Mac nicht in den Ruhezustand versetzen, denn wenn Sie dann eine Taste drücken, wird er aufwachen, und Sie möchten den Mac nicht herunterfahren, da Sie neben der Unbequemlichkeit wahrscheinlich auch den Power-Key reinigen möchten.

Hier kommt eine kleine App namens Keyboard Cleaner zum Einsatz, die schon lange in Betrieb ist. Sie sperrt die Mac-Tastatur und weist alle Eingaben zurück (abgesehen vom Befehl quit), so dass Sie beim Wischen so viele Tasten wie nötig drücken können runter und reinige die Tastatur. Sobald Sie fertig sind, verlassen Sie die App. Einfach. Sehen wir uns an, wie Sie den Tastaturreiniger in Mac OS X verwenden, um die Tastatur eines MacBook, MacBook Pro oder MacBook Air sauber zu reinigen.

Reinigen von MacBook Keys durch Sperren mit Keyboard Cleaner

Technisch funktioniert diese App auf allen Mac-Tastaturen, aber wir konzentrieren uns auf die MacBook Pro und MacBook Linie, da sie die Tastatur nicht einfach zur Reinigung trennen können. Stattdessen werden wir die Tasten sperren und Eingabe und falsche Texteingabe mit Hilfe einer kostenlosen kleinen App verhindern.

  1. Laden Sie die Keyboard Cleaner-App von hier herunter (eine ähnliche App ist hier), dekomprimieren Sie das Archiv, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Open“, um Gatekeeper zu umgehen (die App ist ab ’06, funktioniert aber immer noch gut)
  2. Öffnen Sie den Tastaturreiniger

  3. Wenn der Bildschirm ganz schwarz wird und „Happy Cleaning“ anzeigt, können Sie die MacBook-Tastatur reinigen:
  4. Reinigen Sie eine MacBook-Tastatur mit der Tastaturbereinigung, um den Schlüsseleintrag zu sperren

  5. * Befeuchte nun ein Baumwolltuch oder einen Lappen (nicht den Schuppen oder die Pillen), damit es leicht feucht wird, und wische die Tastatur des MacBook Pro ab
  6. Wenn Sie mit der Reinigung der MacBook-Tastatur fertig sind, drücken Sie die Tastenkombination Befehl + Q, um die Tastatur-Cleaner-Anwendung zu beenden und Ihre saubere Tastatur zu genießen
  7. Eine saubere MacBook Tastatur

Funktioniert wunderbar, nicht wahr? Kein Herunterfahren des MacBook mehr, und keine weiteren Tasten drücken, wer weiß, welche Anwendung, während Sie die Tastatur reinigen. Starten Sie einfach Keyboard Cleaner, reinigen Sie die Tastatur, beenden Sie die App und Sie sind wieder wie neu.

Ich empfehle, nur Wasser zu verwenden, um die Tastatur zu reinigen, aber wenn Sie hartnäckigen Schmutz, klebriges Zeug oder irgendeinen anderen mysteriösen Crud auf der MacBook-Tastatur haben, möchten Sie vielleicht eine kleine Menge Isopropylalkohol-Lösung verwenden. Sie können auch kleine Mengen Isopropylalkohol mit einem Wattestäbchen wie einem Wattestäbchen verwenden, um den Bereich zwischen den Tasten auf der Tastatur zu reinigen.

Wenn Sie dies häufig planen, sollten Sie die Anwendung „Tastaturbereinigung“ im Ordner „/ Applications /“ für die zukünftige Verwendung verfügbar halten.

* Seien Sie absolut sicher, dass der Tuchlappen nicht zu feucht ist, es sollte sich nur leicht nass anfühlen. Wenn Sie etwas Wasser herausdrücken können, ist es zu nass und Sie müssen ein anderes Tuch verwenden. Flüssigkeit oder Wasser, die zwischen den Tasten oder anderen Oberflächenrissen auf dem Mac eindringen, können den Mac beschädigen und Sie möchten dies vermeiden.

Kennen Sie weitere Tipps oder Tricks zum Reinigen von Tastaturen? Lassen Sie uns Ihre wichtigsten Reinigungsgeheimnisse in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends: