Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So löschen Sie ein E-Mail-Konto vom iPhone und iPad

Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass beim Löschen eines E-Mail-Kontos alle Daten vom iOS-Gerät gelöscht werden, einschließlich aller kontospezifischen E-Mail-Einstellungen, Anmeldedaten, Entwürfe, E-Mail-Nachrichten, Postfachinhalte und natürlich Benachrichtigungen und Benachrichtigungen für dieses Konto länger durchkommen. Stellen Sie sicher, dass Sie das vor dem Fortfahren tun möchten, andernfalls löschen Sie versehentlich etwas, das Sie lieber auf Ihrem iPhone / iPad behalten möchten.

So entfernen Sie ein eMail-Konto von iOS

Der Prozess ist der gleiche, unabhängig davon, welche iOS-Version Sie ausführen, obwohl die Dinge je nach verwendeter Systemversion leicht abweichen können. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine E-Mail-Adresse und den zugehörigen Konto-Posteingang zu entfernen:

  1. Öffne die Einstellungen App und wähle „Mail, Kontakte, Kalender“
  2. Tippen Sie im Abschnitt „Konten“ auf das Konto, das Sie löschen möchten
  3. Bestätigen Sie, dass die E-Mail-Adresse / das Konto korrekt ist, tippen Sie dann auf die große rote Schaltfläche „Konto löschen“ und bestätigen Sie erneut, wenn Sie aufgefordert werden, das Konto zu löschen

In den modernen Versionen von iOS sieht das Fenster für Kontoeinstellungen und -entfernung folgendermaßen aus:

Löschen Sie ein E-Mail-Konto in iOS

Hier sehen Sie, wie dieser Prozess zum Entfernen eines einfachen Kontos in älteren iOS-Versionen aussieht:

Der Bildschirm E-Mail-Kontoeinstellungen:
Entfernen Sie ein E-Mail-Konto vom iPhone

Und das Entfernen des E-Mail-Kontos:
Löschen Sie ein E-Mail-Konto vom iPhone

Wenn Sie zur Mail-App zurückkehren und das Postfach für dieses Konto nicht mehr angezeigt wird, haben Sie nicht mehr die Möglichkeit, E-Mails von dieser Adresse in einem neuen Nachrichtentext oder E-Mail-Antwortbildschirm zu senden.

Es ist nicht viel schaden, ein Mail-Konto von iOS zu entfernen, weil Sie das Konto jederzeit wieder in der Zukunft hinzufügen können. Da die am häufigsten verwendeten Mail-Server die Nachrichten auf einem Remote-Server speichern und sie dann wie angefordert auf Ihr Gerät herunterladen, werden diese E-Mail-Nachrichten wieder auf das iPhone oder iPad übertragen, wenn das Konto erneut hinzugefügt wurde, solange diese E-Mails (oder Das Konto selbst) wurde ebenfalls nicht vom Server gelöscht.

Sie können auch ein gesamtes Konto als Verknüpfung löschen und erneut hinzufügen, um alle lokal gespeicherten E-Mail-Nachrichten für dieses Konto aus iOS zu entfernen. Bei großen Postfächern ist dies möglicherweise schneller als das Löschen einzelner E-Mail-Nachrichten sollte es. Beachten Sie jedoch, dass das Löschen eines Kontos zum lokalen Löschen der Nachrichten von Ihrem Gerät nicht vom Mail-Server gelöscht wird.

Like this post? Please share to your friends: