Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So legen Sie eine kopfhörerspezifische Lautstärke in Mac OS X fest

Die Lösung zum Festlegen einer Volume-Ausgabe ist in OS X so einfach, machen Sie einfach Folgendes auf Ihrem Mac:

  1. Schließen Sie Ihren Kopfhörer an den Mac-Ausgang an
  2. Gehen Sie zum  Apple-Menü und wählen Sie die Option „Systemeinstellungen“
  3. Gehen Sie zum „Sound“ -Bedienfeld und stellen Sie den Schieberegler für einen Output Volume-Wert für „Headphones“ auf die von Ihnen gewünschte Standardlautstärke ein

Beachten Sie, dass die Soundausgabe in diesem Screenshot „Kopfhörer“ anzeigt, wenn Kopfhörer angeschlossen sind:

Kopfhörerspezifische Lautstärke auf dem Mac

Wenn Sie den Kopfhörer herausziehen, werden Sie bemerken, dass der Audioausgang „Kopfhörer“ auf „Interne Lautsprecher“ umschaltet und der Lautstärkepegel der Audioausgabe für die beiden unterschiedlich ist. Oder Sie können sie gleich einstellen, aber das macht nicht so viel Sinn.

Beachten Sie, dass in diesem Screenshot die Kopfhörer entfernt wurden und stattdessen die Tonausgabe als „Interne Lautsprecher“ angezeigt wird:

verschiedene Lautstärke-Level-für-Lautsprecher-vs-Kopfhörer-Mac

Achten Sie darauf, wie sich der Ausgangspegel bei jedem Screenshot unterscheidet, und wenn Sie es selbst ausprobieren, werden Sie feststellen, dass beim Verbinden und Trennen der Audioausgabe ähnliche Unterschiede auftreten, solange Sie sie als einmalig festlegen.

Fast jede Mac-Tastatur verfügt über Tasten zur Lautstärkeregelung, die diesen Vorgang etwas einfacher oder automatisierter machen, aber viele Mac-Benutzer scheinen nicht zu wissen, dass dies hinter den Kulissen geschieht und die Pegel pro Gerät unterschiedlich sind. Erinnern Sie sich also daran, dass der Lautstärkepegel von OS X für jedes Audioausgabegerät, das eine Line-Out-Verbindung (AUX oder anders) hat, unterschiedlich ist und angeschlossen ist. Es ist klug genug zu wissen, wann etwas angeschlossen ist oder nicht.

Sehen Sie sich das Video unten an und zeigen Sie, wie es eingerichtet wird. Es ist sehr einfach zu folgen und zu implementieren:

Wählen Sie einfach eine Einstellung, die für Ihre Kopfhörernutzung sinnvoll ist. Wenn Ihre Kopfhörer sehr laut sind oder Ihr Gehör sehr empfindlich ist und die Auswahlmöglichkeiten für Ihre Präferenzen immer noch zu hoch sind, gibt es eine geheime, extrem niedrige Einstellung, die Sie auf dem Mac verwenden können, die einen Schritt über „Stumm“ ist.

Für mobile Nutzer hat iOS eine ähnliche Einstellung für die Lautstärke der Musik-App, allerdings nicht für das gesamte System.

Like this post? Please share to your friends: