Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So invertieren Sie den iPad oder iPhone Bildschirm, um das Lesen in der Nacht einfacher zu machen für die Augen

Wenn Sie wie ich sind, lesen Sie eine Menge, wenn Sie mit einem iOS-Gerät im Bett liegen. Wenn Sie im Dunkeln lesen, können Sie Ihre Augen beruhigen, indem Sie eine wenig bekannte Eingabehilfe aktivieren, die die Anzeige des iPhone, iPad oder iPod touch umkehrt, um weißen Text vor einem schwarzen Hintergrund anstatt der Standardeinstellung anzuzeigen.

Durch das Invertieren der Bildschirmfarben wird im Grunde jede Bildschirmfarbe auf dem Bildschirm umgekehrt. Weiß wird schwarz, Schwarz wird weiß, Blau wird orange und so weiter. Der Nettoeffekt ist eine Art Dark-Mode oder Night-Mode, da viele der iOS-Bildschirmfarben hell sind und durch Invertierung alles dunkler wird.

So aktivieren Sie die Bildschirmumkehrung auf dem iPhone oder iPad

  1. Tippe auf die App „Einstellungen“, um deine iOS-Einstellungen zu öffnen
  2. Tippen Sie auf „Allgemein“
  3. Wählen Sie „Zugänglichkeit“
  4. Suchen Sie nach „Weiß auf Schwarz“ und ziehen Sie den Schieberegler auf „ON“
  5. Beenden Sie die Einstellungen, wenn Sie fertig sind

IPhone oder iPad Bildschirm invertieren

Sie werden sofort die Änderung sehen, die genau wie der Bildschirm oben aussieht.

Sie können Screen Invert auch jederzeit deaktivieren, indem Sie zu den Eingabehilfeneinstellungen zurückkehren und die Einstellungsänderung rückgängig machen.

Screen Inversion gibt es seit mindestens iOS 4, und obwohl es für Leute mit Sehproblemen gedacht ist, kann es auch für diejenigen von uns, die im Dunkeln lesen, eine große Erleichterung sein. Es macht auch Spaß, Spiele mit dem umgekehrten Bildschirm zu spielen oder einfach nur das iPhone eines Freundes als Streich anzusehen.

Ich finde das viel einfacher zu lesen als nur die Helligkeit zu reduzieren, obwohl es nicht so gut ist wie Flux für den Desktop. Ja, es ist eine iOS-Version von Flux verfügbar, aber es erfordert einen Jailbreak, also ist dies keine praktikable Option für alle.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac