Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So installieren Sie Schriftarten und entfernen Sie Schriftarten in Mac OS X

Möchten Sie eine neue Schriftart in Mac OS installieren? Vielleicht möchten Sie eine Schriftart entfernen, die Sie nicht mehr verwenden? Die Verwaltung von Schriften auf dem Mac ist unglaublich einfach, unabhängig davon, welche Version der Systemsoftware Sie verwenden.

Wir werden den Prozess der Installation neuer Schriftarten, das Löschen unerwünschter Schriftarten und das Wiederherstellen Ihrer Standard-Systemschriften auf MacOS und Mac OS X besprechen, falls Sie dabei etwas vermasseln (obwohl das ziemlich unwahrscheinlich ist).

So installieren Sie neue Schriftarten in Mac OS X

Die Installation neuer Schriften auf dem Mac ist sehr einfach. Am einfachsten ist alles, was Sie tun müssen:

  1. Suchen Sie die Schriftartdatei im Mac-Dateisystem
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei font.ttf
  3. Klicken Sie auf „Schriftart installieren“

Wenn Sie auf eine Schriftartdatei doppelklicken, können Sie sie nicht installieren, sondern sehen eine Schriftartvorschau, in der die Schriftart angezeigt wird. In diesem Fenster können Sie auch eine Vorschau aller stilisierten Versionen (fett, kursiv usw.) der verfügbaren Schrift anzeigen lassen und feststellen, ob sie installiert ist oder nicht. Dies geschieht über die Font Book App, die auch separat gestartet werden kann, um Ihre Schriften zu verwalten.

Installieren neuer Schriften unter Mac OS X

Sie können Mac OS X auch vollständig über die FontBook-Anwendung installieren und entfernen. Um Zeichensätze über das Schriftbuch hinzuzufügen, können Sie die Zeichensätze entweder per Drag & Drop in die Anwendung ziehen oder die Optionen im Menü „Datei“ verwenden.

Verwalten Sie Schriftarten in Mac OS X mit Font Book

Unabhängig davon, wie Sie Zeichensätze auf dem Mac installieren, können Sie immer alle Zeichensätze durchsuchen – sowohl die Standardsystem-Bundle-Zeichensätze als auch die vom Benutzer hinzugefügten Zeichensätze – über die FontBook-Anwendung. Font Book ist im Grunde der Font-Manager für Mac OS, mit dem Sie alle Arten von Schriftarten erledigen können, einschließlich der Installation und Entfernung von Schriften auf dem Mac.

So entfernen Sie Schriftarten von Mac OS X

Hast du eine hässliche Schrift installiert und entschließt dich, sie nicht mehr auf dem Mac zu haben? Zurück in Font Book können wir sie einfach deinstallieren:

  1. Starten Sie Font Book (in / Applications /) und verwenden Sie die Suchfunktion, um die Schriftart zu finden, die Sie löschen möchten
  2. Wählen Sie die zu entfernende Schriftart aus und klicken Sie entweder mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Schriftartfamilie entfernen“ aus oder wählen Sie die gleiche Option aus dem Menü „Datei“
  3. Bestätigen Sie das Entfernen der Schriftart

Schriften aus Mac OS X entfernen

So entfernen Sie Third Party Schriftarten und Wiederherstellen von Standard-Mac-Schriftarten

Wenn Sie schließlich eine wichtige Schriftart oder Systemschriftart gelöscht haben oder so viele Schriftarten von Drittanbietern hinzugefügt haben, dass Ihre Schriftartenmenüs ein Desaster darstellen, können Sie die Standardschriftfamilie in Mac OS X wiederherstellen:

  • Aus dem Font Book, ziehen Sie das „File“ -Menü herunter und wählen Sie „Restore Standard Fonts …“
  • Klicken Sie auf „Weiter“. Dadurch werden alle Drittanbieter-Additionen und nicht standardmäßigen Zeichensätze entfernt und Sie kehren zum Basis-Mac OS X-Schriftart-Paket zurück

Wiederherstellen von Standard-Mac-Schriftarten

Hinweis: Sie können Schriften von Drittanbietern nach der Wiederherstellung wiederherstellen, indem Sie in Ihrem Verzeichnis ~ / Library / nach „Fonts (Removed)“ suchen. So erhalten Sie Zugriff auf den ~ / Library-Ordner in OS X Lion.

Dieser Prozess zum Installieren und Entfernen von Zeichensätzen auf dem Mac ist genau der gleiche in Mac OS X Sierra, El Capitan, Mac OS X Yosemite, Mac OS X Mavericks, Mountain Lion, Mac OS X 10.7 Lion und 10.6 Snow Leopard.

Like this post? Please share to your friends: