Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

So installieren Sie Apps auf Apple Watch

Um eine App auf der Apple Watch zu installieren, muss die App selbst Apple Watch unterstützen. Sie können dies leicht im iOS App Store erkennen, indem Sie unter der Download-Schaltfläche für die „Apples App Watch App“ -Zeile nachsehen, dass Sie durch die Installation (oder Aktualisierung) der App auf dem iPhone die dazugehörige Apple Watch erhalten App auch.

Installieren einer App auf Apple Watch vom iPhone

In diesem Beispiel installieren wir die App namens Sky Guide auf der Apple Watch. Sie benötigen die Apple Watch und das gekoppelte iPhone, um den App-Installationsvorgang abzuschließen:

  1. Installieren oder aktualisieren Sie auf dem gekoppelten iPhone die App, die Sie auf Apple Watch platzieren möchten. Dies geschieht über den herkömmlichen App Store in iOS
  2. Öffne die Apple Watch App und gehe zu „Meine Watch“
  3. Scrollen Sie im Einstellungsfenster nach unten, bis Sie den Namen der betreffenden App (z. B. Sky Guide) sehen und tippen Sie darauf
  4. Um die App auf Apple Watch zu installieren, klappen Sie den Schalter neben „App auf Apple Watch anzeigen“ in die Position ON, wodurch der Prozess „Installation …“ ausgelöst wird
  5. Installieren einer App auf Apple Watch vom iPhone

  6. Entscheiden Sie, ob die App bei Glances angezeigt werden soll oder nicht, indem Sie „Show in Glances“ wie gewünscht aktivieren oder deaktivieren (ON ist oft das beste)
  7. Nach der Installation finden Sie die App auf dem Apple Watch-Bildschirm
  8. Neue App auf Apple Watch installiert

Jetzt müssen Sie nur zum Startbildschirm der Apple Watch zurückkehren, auf das Symbol für neu installierte Apps tippen und die neu installierte Apple Watch App verwenden. Wenn Sie die Ansicht „Blicke“ für die App aktiviert haben, finden Sie sie, wenn Sie im Verlauf der Blicke vom Uhrbildschirm nach oben wischen.

App von Drittanbietern, installiert auf Apple Watch, in Glances

Die meisten Apple Watch-Apps sind derzeit auf das gekoppelte iPhone angewiesen, um Daten abzurufen und zu übertragen. Das heißt, wenn das iPhone keine Bluetooth- oder Wi-Fi-Reichweite hat, kann die Funktionalität der Apps eingeschränkt sein. Dies wird sich wahrscheinlich mit der Zeit ändern, wenn Apple Watch native Apps und möglicherweise in zukünftigen Hardware-Versionen auch eine zellular-fähige Version erhält. Deshalb müssen Sie das gekoppelte iPhone für Aufgaben wie das Installieren von Updates, Apps und sogar das Anpassen individueller Einstellungen auf der Apple Watch, wie z. B. die schnellen Antworten oder Apple Pay-Karten, verwenden.

Denken Sie daran, dass das Ökosystem der Apple Watch-App ziemlich neu ist. Zwar sind bereits viele Apps für das Gerät verfügbar, aber viele der vorhandenen Apps sind nur begrenzt oder noch nicht wirklich für die Verwendung von Watch optimiert. Nichtsdestotrotz werden die Entwickler die Uhr weiter verbessern und gestalten, und es macht immer noch Spaß, herauszufinden, welche Apps es gibt. Die Watch selbst verfügt über 8 GB Speicherplatz, was eine Menge Apps und andere Daten enthält.

Instagram App auf einer Apple Watch

Um eine App von Apple Watch zu deinstallieren, müssen Sie einfach zu den Einstellungen von My Watch> App-Name> Untoggling „App auf Apple Watch anzeigen“ zurückkehren.

Es ist möglich, dass sich dies in einem zukünftigen WatchOS-Update ändern wird, aber bis auf weiteres werden Sie mit Apps auf Ihrem iPhone umgehen.

Like this post? Please share to your friends: