Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So finden Sie den UV-Index des Standorts auf dem iPhone

Möchten Sie wissen, wie der UV-Index Ihres aktuellen Standorts ist oder woanders? Ihr iPhone kann Ihnen den UV-Index von überall mitteilen, und Sie benötigen nicht einmal zusätzliche Apps.

Alles, was Sie brauchen, ist die Standard-Wetter-App für das iPhone, und damit können Sie den UV-Index von überall auf der Welt oder sogar genau dort, wo Sie sich gerade befinden, überprüfen.

Wie Sie vielleicht wissen, verfügt die Standardwetter-App für das iPhone über einen erweiterten Wetterdetailabschnitt, auf den durch Scrollen zugegriffen werden kann, und unter den detaillierten Wetterspezifikationen befindet sich nun auch der UV-Index. Wir zeigen Ihnen, wo Sie diese hilfreiche Information finden können:

Wie man den UV Index eines Standortes mit iPhone Wetter App sieht

So können Sie den UV-Index eines beliebigen Ortes, Ortes oder Ziels direkt vom iPhone aus anzeigen:

  1. Öffnen Sie die App „Wetter“ auf dem iPhone
  2. Das iPhone Wetter Symbol

  3. Wetter wird für den aktuellen Standort geladen, aber optional können Sie streichen, um auf den Standort von woanders zuzugreifen, für den Sie den UV-Index überprüfen möchten. *
  4. Öffne die Wetter App für einen Ort

  5. Scrollen Sie auf dem Standortbildschirm der Wetter-App nach unten, um erweiterte Wetterinformationen anzuzeigen
  6. Suchen Sie nach „UV-Index“, um die UV-Indexinformationen für diesen Standort anzuzeigen
  7. So überprüfen Sie den UV-Index auf dem iPhone

Dort haben Sie es, jetzt, wo Sie den UV-Index eines Standortes kennen, und Sie können mit Sonnencreme, Hüten, Sonnenbrillen, einer Schweißermaske, Sonnenkollektoren oder anderen UV-Expositionsvorkehrungen, die Sie treffen möchten, besser vorbereitet sein. Oder vielleicht möchten Sie nur eine Bräune, in diesem Fall mag es Ihnen gefallen, den höchsten UV-Index eines Reiseziels zu finden.

Optional können Sie den coolen Spotlight Weather-Suchtrick verwenden, um einen beliebigen Ortsnamen (z. B. „New York City“) einzugeben und anschließend auf das Spotlight-Suchergebnis zu tippen. Dadurch wird der Ort in der Wetter-App geöffnet, in dem Sie zusätzliche Details wie Prognose und UV-Index finden können, ohne der Wetter-App zusätzliche Standorte hinzufügen zu müssen.

Und falls Sie sich wundern sollten, trotz einiger anderer Wetterinformationen, die Sie von Siri über einen Standort auf Anfrage erhalten können, ist der UV-Index seltsamerweise nicht unter den verfügbaren Wetterdaten im Moment.

* Sie können der App-Liste „Wetter“ einen neuen Ort hinzufügen, indem Sie in der unteren rechten Ecke der Wetter-App für das iPhone auf den kleinen dreizeiligen Button tippen und dann den ganzen Bildschirm scrollen, um auf die Schaltfläche „(+)“ zu tippen.

Warum sollte mein iPhone sich um den UV-Index kümmern?

Der UV-Index ist ein standardisiertes Maß für die Stärke der ultravioletten Strahlung, die von der Sonne emittiert wird.

Ihr iPhone interessiert sich wahrscheinlich nicht besonders für den UV-Index (obwohl das iPhone, wenn es in der heißen Sonne steht, schnell eine Temperaturwarnung sehen kann, die sagt „iPhone muss abkühlen“ und sich überraschend heiß anfühlt, bis es wieder zurückkommt cooler Ort wieder), aber Sie könnten sich interessieren! Die meisten öffentlichen Gesundheitsorganisationen empfehlen, die Zeit an Orten mit hohem UV-Index zu begrenzen und zumindest Schutzkleidung, Sonnencreme, Hüte oder Sonnenbrillen zu tragen, wenn Sie sich an einen Ort mit einem höheren UV-Index auf der Skala wagen. Wenn Sie interessiert sind, können Sie bei der Weltgesundheitsorganisation mehr über UV-Strahlung erfahren. Aber wir sprechen natürlich über das iPhone, also ist dies wirklich nur eines der Dinge, bei denen das iPhone Ihnen hilft, sich auf eine Situation vorzubereiten, etwa so, als ob Sie wissen, ob Sie sich für Schnee oder Regen anziehen müssen Zeit, die Sie das Wetter und die Temperatur überprüfen.

Haben Sie besonders praktische Tipps, wie Sie solche Wetter- und Umweltinformationen vom iPhone erhalten können? Irgendwelche Erfahrungen oder Gedanken mit etwas, das mit ultraviolettem Licht und dem iPhone zu tun hat? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren!

Like this post? Please share to your friends: