Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So erstellen Sie ein Festplatten-Image einer ganzen Mac-Festplatte

Sie können mit Hilfe eines kostenlosen Drittanbieter-Dienstprogramms namens Carbon Copy Cloner ein Image einer Mac-Festplatte erstellen. Das resultierende Datenträgerabbild wird im bekannten .dmg-Format gespeichert, das eine Reihe von Möglichkeiten bietet, von der Erstellung eines Laufwerkklons für Sicherungszwecke, der Wiederherstellung des Abbilds an anderer Stelle als bootfähiges Backup oder sogar für die Bereitstellung der gleichen Mac OS X-Installation auf mehreren Maschinen.

Erstellen Sie ein Disc-Image einer ganzen Festplatte in Mac OS X

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie eine exakte Image-Reproduktion einer ausgewählten Mac-Festplatte erstellen. Wenn die Festplatte, die abgebildet wird, sehr groß ist, wird das resultierende Festplatten-Image ebenfalls groß sein. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, um das Image zu unterstützen, oder überlegen Sie, es an einem anderen Ort zu speichern.

  1. Holen Sie Carbon Copy Cloner kostenlos von Bombich und kopieren Sie es in den Ordner / Applications /
  2. Starten Sie Carbon Copy Cloner und ziehen Sie das „Source“ -Menü herunter, wählen Sie „Macintosh HD“ oder wie auch immer die Mac-Festplatte benannt ist
  3. Öffne das „Ziel“ -Menü und wähle „Neues Disk-Image“
  4. Erstellen Sie ein Festplattenabbild einer Mac-Festplatte

  5. Geben Sie dem Disk-Image einen Namen und wählen Sie ein Ziel. Wenn Sie nicht die lokale Speicherkapazität für ein so großes Disk-Image haben, wählen Sie ein externes oder Netzlaufwerk als Ziel für das Image
  6. Öffnen Sie das Menü „Image Format“ und wählen Sie „Read-only disk image“, das Bild wird als das bekannte DMG-Format gespeichert
  7. Legen Sie das Disk-Image als DMG-Format fest

  8. OK klicken“
  9. Wählen Sie im Haupt-CCC-Menü „Klonen“, um das exakte Replikat des Laufwerks als Disk-Image-Datei zu erstellen

Das Erstellen des Disk-Images kann sehr lange dauern, abhängig von verschiedenen Faktoren, einschließlich der Geschwindigkeit des Mac, der Größe der Image-Platte und dem Ziel des Image. Seien Sie nicht überrascht, wenn es eine Weile dauert, um die Backup-Datei zu erstellen.

Wenn Sie fertig sind, haben Sie eine exakte Replik der Macs-Festplatte in Form einer .dmg-Image-Datei. Wenn Sie das Bild auf einem Windows-PC verwenden möchten, möchten Sie es möglicherweise zuerst in eine .iso-Datei konvertieren.

Sie werden feststellen, dass wir kein verschlüsseltes Bild erstellt haben. Dies ist eine Option, die Sie verwenden können, wenn sie zu Ihrem Anwendungsfall passt. Das Erstellen verschlüsselter Laufwerksbilder dauert jedoch länger und birgt auch Probleme bei der Wiederherstellung .

Like this post? Please share to your friends: