Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So erhalten Sie einen App-freien leeren Startbildschirm in iOS

Der iPhone Home-Bildschirm bietet Platz für 20 App-Symbole auf der Vorderseite und vier Dock-Symbole auf der Unterseite, mit noch mehr App-Spots für das iPad. Wenn Ihnen 20 Symbole zu viel erscheinen, können Benutzer mithilfe eines kleinen Tricks eine vollständig leere Startseite in iOS erstellen und die primäre Seite auf einen leeren Bildschirm reduzieren, der nur die im Dock enthaltenen Symbole anzeigt. Das Ergebnis ist eine sehr minimalistische Home-Bildschirm-Darstellung für die erste Seite, die das Hintergrundbild betont, während keine anderen Apps sichtbar sind, bis Sie zu den anderen Bildschirmseiten wischen.

Dies hat keine Auswirkungen auf die Home-Bildschirm-Icon-Arrangements, es bewegt einfach die erste Seite zur Seite. Sie erstellen lediglich eine neue leere Seite und platzieren diese als ersten Bildschirm, den Sie beim Entsperren des Geräts sehen. Möchtest du also, dass dein Home-Bildschirm keine Icons enthält? Folgen.

Erstellen eines leeren primären Startbildschirms in iOS für iPhone / iPad

Sie benötigen iTunes auf einem Computer, um diesen Vorgang abzuschließen. Die Komplettlösung wurde auf einem Mac erstellt, sollte aber auch bei Windows-Versionen von iTunes funktionieren.

  1. Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone / iPad entweder mit Wi-Fi-Synchronisierung oder einem USB-Lightning-Kabel mit dem Computer
  2. Wähle das iPhone in iTunes aus und wähle dann den Tab „Apps“
  3. Tippen Sie im Bereich „Startbildschirme“ auf die Schaltfläche [+], um am Ende der Seitenliste eine neue Startseite zu erstellen
  4. Erstellen einer neuen leeren Startseite in iTunes

  5. Ziehen Sie die neu erstellte leere Seite von der rechten Seite ganz nach links, so dass sie vorne ist, wird sie umbenannt in „Seite 1“, wenn sie an die erste Position bewegt wird
  6. Den leeren Startbildschirm in die erste Position bringen

  7. Klicken Sie nun in der oberen rechten Ecke von iTunes auf „Fertig“ und wählen Sie „Übernehmen“, um die Änderungen an den iOS-Startbildschirmen vorzunehmen

(Denken Sie daran, dass die Auswahl von „Übernehmen“ auch für andere Änderungen in iTunes gilt, die mit Einstellungen, Musik, Fotos, Filmen oder Apps auf dem iOS-Gerät vorgenommen wurden.)

Gehen Sie jetzt zum iOS-Gerät und entsperren Sie es wie gewohnt, wischen oder tippen Sie Ihren Weg zur ersten Seite des Startbildschirms und Sie werden eine völlig leere Seite der Leere finden. Minimalismus vom Feinsten!

Minimal iPhone Home-Bildschirm mit einer leeren Seite

Abgesehen davon, dass Sie die Knappheit schätzen, ist es auch eine großartige Möglichkeit, ein Hintergrundbild hervorzuheben, wenn Sie eines verwenden, das Ihnen besonders gut gefällt, auch wenn es sonst nicht gut mit dem iOS 7-Interface kompatibel ist.

Leerer Startbildschirm in iOS

Der leere Bildschirm bleibt an Ort und Stelle, bis Sie entweder eine Anwendung manuell von der leeren Seite weg und wieder zurück bewegen oder indem Sie etwas Neues aus dem App Store installieren. Sie können die leere Seite auch entfernen, indem Sie sie erneut mit iTunes synchronisieren und manuell entfernen oder indem Sie die leere Seite erneut an das Ende des Bildschirmbereichs ziehen.

Dies wurde bestätigt, um mit den neuesten Versionen von iTunes 11 und iOS 7, iOS 8 und iTunes 12 und allen anderen modernen Versionen von Software zu arbeiten, und es erfordert keine funky Tweaks, leere Symbole, gefälschte Apps, Jailbreaks oder andere Änderungen an iOS. Bei früheren iOS-Versionen ist dies jedoch nicht unbedingt der Fall, da für das Erreichen des gleichen Effekts Anpassungen von Drittanbietern erforderlich waren.

Like this post? Please share to your friends: