Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So entfernen Sie ein Passwort aus einer PDF-Datei in Mac OS X

Um das Passwort aus einer PDF-Datei auf dem Mac zu entfernen, verwenden Sie dieselbe OS X Preview-App, mit der Sie auch eine PDF-Datei mit einem Passwort schützen können. Der Prozess ist ziemlich einfach:

Entfernen von PDF-Passwörtern aus PDF-Dateien in Mac OS X mit Vorschau

  1. Öffnen Sie die verschlüsselte PDF-Datei in der Vorschau und geben Sie wie gewohnt das Passwort ein, um Zugriff auf das Dokument zu erhalten. Sie müssen das Dokument zuerst entsperren, um das Passwort aus der PDF-Datei entfernen zu können. Die Datei ist verschlüsselt und nicht möglich ohne (zumindest für die meisten Benutzer)
  2. Entsperren Sie das geschützte PDF, um das Kennwort zu entfernen

  3. Wählen Sie das Menü „Datei“ und wählen Sie „Speichern unter“
  4. Speichern Sie die Datei als PDF, ohne die Verschlüsselung auszuwählen, lassen Sie sie einfach deaktiviert
  5. Speichern Sie ein PDF erneut, um den Passwortschutz zu entfernen

Wenn Sie über die vorhandene Datei speichern, wird das Dokument entfernt. Andernfalls wird beim Speichern als neuer Dateiname eine neue sekundäre PDF-Datei ohne Kennwortschutz erstellt

Durch das erneute Speichern einer geschützten PDF-Datei ohne das verschlüsselte Kennwort wird das Kennwort vollständig aus dem neuen Dokument entfernt, sodass es ohne Passworteingabe gesendet und angezeigt werden kann. Wenn aus irgendeinem Grund dieser Trick funktioniert (und es gibt keinen Grund, warum sollte es nicht), können Sie versuchen, eine PDF mit einem Tastendruck erneut zu speichern, die den PDF-Erstellungsprozess durch die Druckfunktion statt Speichern als Funktion des Betriebssystems sendet X.

Auf ähnliche Weise können Sie mit diesem Trick auch ein Passwort für eine geschützte PDF-Datei ändern, indem Sie einfach die Datei ohne Passwort speichern und dann erneut mit einem neuen Passwort speichern. Das hört sich nach ein bisschen Arbeit an, aber es ist ein schneller Prozess, und es ist sicherlich besser, ein primäres Passwort mit anderen Nutzern zu teilen, wenn Sie zufällig ein Passwort festgelegt haben, das nicht für die Freigabe geeignet wäre.

Danke an Jordan für die Tippidee.

Like this post? Please share to your friends: