Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

So entfernen Sie ein iPhone oder iPad remote

Wenn Sie ein iPhone, iPad oder iPod haben, können Sie das Gerät mit Hilfe eines exzellenten kostenlosen Dienstes, der über iCloud angeboten wird, „Mein iPhone finden“ (oder „Mein iPad finden“) aus der Ferne löschen. Dies ist perfekt für Situationen, in denen ein verlorenes Gerät schon lange nicht mehr zu retten ist, weil es alles löscht, was sich persönlich identifiziert, sei es E-Mails, Texte, Kontakte, Apps, buchstäblich alles. Wenn Sie dies noch nicht konfiguriert haben und Sie nicht wissen, wie Sie es verwenden sollen, nehmen Sie sich etwas Zeit zum Lernen, es dauert nur ein paar Minuten.

Bedarf:

  • iCloud wurde auf dem iOS-Gerät eingerichtet und aktiviert
  • Find My iPhone (oder iPad) ist auf dem iOS-Gerät aktiviert. Dies ist Teil der iCloud-Konfiguration
  • iOS 5 oder höher, dies ist auch für iCloud erforderlich
  • Zugriff auf einen Webbrowser zur Durchführung der Fernlöschung oder die kostenlose App „Mein iPhone suchen“

Ja, die App heißt „Mein iPhone suchen“, auch wenn Sie sie verwenden, um ein iPad, einen iPod oder einen Mac zu finden. Wir gehen davon aus, dass Sie iCloud bereits korrekt konfiguriert haben und dass der Dienst „Find My“ aktiviert ist. Wenn nicht, beziehen Sie sich auf die Links im Abschnitt mit den Anforderungen und lassen Sie sich konfigurieren.

Verwenden Sie Remote Wipe auf einem iPhone oder iPad, um alle Daten zu löschen

Dies kann nicht rückgängig gemacht werden, behalte das im Hinterkopf, bevor du anfängst.

  1. Navigieren Sie mit einem Webbrowser zu iCloud.com, melden Sie sich an und klicken Sie auf „Mein iPhone suchen“ oder starten Sie die App „Mein iPhone suchen“ in iOS
  2. Sie befinden sich nun in einem Kartenfenster, tippen Sie auf „Geräte“ in der oberen linken Ecke und wählen Sie das iPhone oder iPad, das Sie remote formatieren möchten
  3. Tippen Sie auf das blaue (i) Symbol neben dem Gerätenamen und dann auf „Remote Wipe“
  4. Remote Wischen Sie ein iPhone oder iPad ab

  5. Bestätigen Sie, dass Sie alle Daten auf dem iPhone oder iPad löschen möchten, indem Sie auf „Alle Daten löschen“ tippen – dies ist der Punkt, an dem keine Rückkehr erfolgt. Sobald Sie dies tun, wird das Gerät vollständig gelöscht
  6. Bestätigen Sie das Löschen aller Daten auf dem iPhone über Remote Wipe

  7. Nachdem dieser Prozess begonnen hat, werden Sie bald feststellen, dass die Hardware aus der Find App verschwindet und anzeigt, dass sie erfolgreich war

Das ist es, das verlorene iOS-Gerät wird jetzt vollständig gelöscht, löscht alle persönlichen Daten, die es enthielt und hinterlässt keine Spur von Ihnen als der ursprüngliche Besitzer. Das Gerät wird an dieser Stelle aus der Ferne effektiv auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Da Remote Wipe dazu führt, dass das iPhone, iPad oder iPod nicht mehr in „Mein iPhone suchen“ angezeigt wird, sollte es als letzter Ausweg betrachtet werden, wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie das iPad oder iPhone aufgrund von Diebstahl, Verlust oder Ähnlichem nicht zurückbekommen andere Situation. Eine Alternative, wenn Sie das Gerät weiterhin verfolgen möchten, ist die Verwendung von „Remote Lock“, wodurch das Gerät zwar gesperrt wird, jedoch keine sensiblen Daten vom Gerät gelöscht werden.

Wenn Sie einen Mac oder zwei mit iCloud und Find My Mac eingerichtet haben, können Sie einen Mac mit der gleichen Methode remote löschen.

Like this post? Please share to your friends: