Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

So deaktivieren Sie LTE auf dem iPhone (und warum Sie möchten)

Wenn Ihr iPhone über LTE-Netzwerke verfügt, und die meisten heutzutage, sollten Sie das LTE-Mobilfunknetz möglicherweise deaktivieren. Dies kann in einer Vielzahl von Fällen hilfreich sein, von einem selbst auferlegten Datendrosselpunkt bis hin zu einer stabileren Verbindung in einer Situation, in der Sie bemerken, dass das LTE-Netzwerk schnell zwischen 3G, LTE oder sogar 2G abfällt / KANTE. Die letztere Situation, die normalerweise in Gebieten mit geringer Abdeckung auftritt, kann zu einem schnellen Batterieverlust oder kontinuierlich unterbrochenen Anrufen führen, da das iPhone ständig nach einem Signal sucht, und das Ausschalten von LTE ist oft eine schnelle Abhilfe dafür.

Während einige Mobilfunkanbieter die Datengeschwindigkeit direkt in den iPhone-Einstellungen ändern können, was eine andere Herangehensweise an die oben genannten Probleme ist, tun dies nicht alle Anbieter. Nichtsdestotrotz erlauben Ihnen alle Anbieter mit LTE, LTE auf die eine oder andere Weise auszuschalten. In jedem Fall können Sie LTE auf einem iPhone deaktivieren.

So schalten Sie LTE auf dem iPhone aus (oder schalten es ein)

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf dem iPhone und wählen Sie oben in der Liste „Mobilfunk“ aus
  2. Tippen Sie auf „Cellular Data Options“ (in den neuesten Versionen von iOS, ältere haben nicht das Untermenü)
  3. Tippen Sie auf „Enable LTE“ und wählen Sie „OFF“ (oder alternativ können Sie „Data Only“ einstellen, um einige Sprachanrufe zu stabilisieren, oder „Voice & Data“ als Standard) *
  4. Warten Sie einen Moment, bis die Mobilfunkverbindung des iPhones wieder ein- und ausgeschaltet wird, und 3G / 4G sollte nun standardmäßig mit ausgeschaltetem LTE aktiviert sein, wie in der Statusleiste des iPhone zu sehen ist
  5. Verlassen Sie die Einstellungen und genießen Sie Ihre langsamere Verbindung

Deaktivieren Sie LTE auf dem iPhone

* Beachten Sie, dass einige Carrier stattdessen hier „Voice & Data“ anzeigen, wenn Sie die Datengeschwindigkeit manuell ändern und bei 3G, LTE oder 2G einstellen können. Dies ist nicht bei allen Zellenanbietern oder Zellenplänen der Fall, und wenn diese manuelle Steuerung nicht vorhanden ist, wird durch Deaktivieren von LTE das iPhone stattdessen eine 3G- oder 2G-Verbindung verwenden, je nachdem, welche verfügbar ist.

Beachten Sie, dass LTE wesentlich schneller ist als 3G / 4G, und in einigen Gebieten ist 3G so langsam oder überzeichnet, dass es praktisch unmöglich ist, Daten über einen Textblock hinaus zu übertragen. Wenn Sie dies tun, weil Sie Ihr Zellenplanlimit überschreiten und eine gewisse Datenbeschränkung erzwingen möchten, wäre eine andere Option, Daten einfach vollständig zu deaktivieren und stattdessen nur auf WLAN zu setzen, während das iPhone den Mobilfunkdaten gegenübersteht Planbegrenzung.

Dieses spezielle iPhone, das in den Beispielbildschirmen verwendet wird, verwendet AT & T mit einem unbegrenzten Datentarif, der die Datengeschwindigkeitsauswahl nicht direkt anbietet, sondern stattdessen auf 3G umschaltet (4G, wie AT & T es aufruft), wenn LTE ausdrücklich ausgeschaltet wurde. Ich habe von einigen Benutzern gehört, dass andere AT & T-Pläne eine manuelle Funktion geben, die durch ein Carrier Settings Update aktiviert wird, aber das ist bei diesem bestimmten Gerät nicht der Fall.

Für die überwiegende Mehrheit der iPhone-Nutzer, halten Sie einfach LTE an, die Leistung ist so besser als die anderen Netzwerke, die es ausschalten, auch wenn es einige Akkulaufzeit sparen kann, ist die Geschwindigkeitsreduzierung nicht wert. Wenn Sie daran interessiert sind, die Lebensdauer eines iPhones mit einer einzigen Ladung zu verlängern, ist es für die meisten Benutzer wahrscheinlich ein besserer Ansatz, den Energiesparmodus zu verwenden, aber trotzdem LTE aktiviert zu lassen.

Wofür steht LTE überhaupt?

LTE steht für Long Term Evolution und steht für die drahtlose Hochgeschwindigkeits-Kommunikationstechnologie, die viele moderne Mobiltelefone und Mobilfunkgeräte für die mobile Hochgeschwindigkeitsübertragung verwenden. LTE ist nicht iPhone-spezifisch, es wird von vielen modernen Handys für die Hochgeschwindigkeitsübertragung verwendet. Sie sehen oft das „LTE“ -Symbol in der Ecke eines iPhones und anderen Handys und mobilen Geräten. Wenn das LTE-Symbol auf Ihrem Gerät angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie mit einem LTE-Netzwerk verbunden sind, im Gegensatz zu 2G EDGE, 3G usw.

Like this post? Please share to your friends: