Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So deaktivieren Sie Java in Safari, Chrome, Firefox und systemweit

Wenn Sie es leid sind, mit allen Java-Sicherheitsupdates und potenziellen Sicherheitslücken Schritt zu halten, können Sie ein potenzielles Problem vollständig vermeiden, indem Sie Java deaktivieren.

Für den durchschnittlichen Benutzer empfehlen wir die Deaktivierung von Java als eines der wichtigsten Mittel, um einen Mac vor potentieller Malware, Viren und Trojanern zu schützen. Tatsächlich erfordern die neuesten Versionen von Mac OS X, dass Java manuell installiert wird, um potenzielle Bedrohungen zu minimieren und Benutzer, die es verwenden, auf den neuesten Versionen zu halten.

Ob Sie Java systemweit oder nur in all Ihren Webbrowsern für zusätzliche Sicherheit deaktivieren möchten, hier ist genau, wie Sie jede dieser Aufgaben mit Safari, Chrome, Firefox oder universell in allen Versionen von Mac OS X erledigen.

Deaktivieren Sie Java Pro Web Browser in Mac OS X

Wenn Sie Java nicht überall deaktivieren möchten, weil Sie es für Eclipse oder Minecraft benötigen, deaktivieren Sie es stattdessen in dem Webbrowser, den Sie verwenden. Die meisten dieser browserspezifischen Tipps funktionieren auch in Windows, wenn Sie das auch in der PC-Welt ausschalten möchten.

Deaktivieren Sie Java in Safari

  • Öffne das Safari-Menü und wähle „Einstellungen“
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“ und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Java aktivieren“

Deaktivieren Sie Java in Chrome

  • Geben Sie „chrome: // plugins /“ in die URL-Leiste ein, suchen Sie Java und klicken Sie auf „Deaktivieren“

Deaktivieren Sie Java in Firefox

  • Öffne Firefox Einstellungen und klicke auf der Registerkarte „Allgemein“ auf „Add-ons verwalten …“
  • Wählen Sie „Plugins“ und finden Sie Java (und / oder Java Applet), klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren

Eine andere Möglichkeit ist, Java überall in Mac OS zu deaktivieren, anstatt nur in einem bestimmten Webbrowser.

So deaktivieren Sie Java in Mac OS X vollständig, überall

Sie erinnern sich vielleicht daran, dass die Deaktivierung von Java der erste Tipp war, den wir beim Schutz eines Mac gegen Viren und Trojaner vorgeschlagen haben, weil die meisten Sicherheitsprobleme, die Macs in letzter Zeit verursacht haben, aus Java stammen. Wenn Sie das noch nicht getan haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie „Java-Einstellungen“ unter / Programme / Dienstprogramme /
  2. Deaktivieren Sie „Applet-Plug-in und Web Start-Anwendungen aktivieren“
  3. Deaktivieren Sie neben Java SE „ON“

Deaktivieren Sie Java unter Mac OS X

Die meisten Benutzer benötigen kein Java auf ihren Macs, aber für die gelegentlichen Fälle, wenn Sie dies tun, kann es vorteilhaft sein, einen bestimmten Browser mit Java zu aktivieren, so dass Sie diesen Browser nur verwenden können, wenn Sie Java-Zugriff benötigen mehr gesperrter Browser für alltägliche Webaufgaben.

Wenn Sie Java erneut aktivieren müssen, müssen Sie lediglich zu einem der besprochenen Einstellungsfelder zurückkehren und das entsprechende Kontrollkästchen erneut aktivieren.

Like this post? Please share to your friends: