Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So deaktivieren Sie die Wi-Fi-Unterstützung auf dem iPhone

Wi-Fi Assist ist eine Funktion in modernen iOS-Versionen, die es einem iPhone ermöglicht, die Mobilfunkverbindung automatisch zu starten, wenn die bestehende Wi-Fi-Verbindung schlecht ist. Die Aktivierung von Wi-Fi Assist erhöht tendenziell die allgemeine Internet-Konnektivität, hat jedoch den potenziellen Nachteil einer erhöhten Nutzung von Mobilfunkdaten. Aus diesem Grund möchten einige Benutzer möglicherweise stattdessen die Wi-Fi-Unterstützung auf dem iPhone deaktivieren. Ob Sie den WLAN-Assistenten ausschalten oder die Funktion eingeschaltet lassen möchten, ist eine Frage der persönlichen Vorlieben und der Datennutzung. Wir zeigen Ihnen jedoch, wie Sie dies entweder mit Ihrem iPhone oder Ihren mit dem Mobiltelefon ausgestatteten iPad-Geräten tun können.

Es ist erwähnenswert, dass viele Benutzer eine Änderung der Datennutzung nicht bemerken, unabhängig davon, ob sie Wi-Fi Assist aktiviert oder deaktiviert haben, da Wi-Fi Assist normalerweise nicht häufig aktiviert wird (wie oft ist Ihre Wi-Fi-Verbindung schlechter als Ihr Mobilfunknetz) Verbindung?). In der Tat, wenn Sie die Funktion aktiviert haben, können Sie tatsächlich genau sehen, wie viel mehr mobile Daten verwendet werden, wenn Wi-Fi Assist auf Zellen ausgelagert wird, wenn Sie die Einstellung an Ihre Bedürfnisse anpassen möchten.

So deaktivieren (oder aktivieren) Sie WLAN-Assist auf dem iPhone

Das iOS-Gerät muss über Mobilfunk- und Wi-Fi-Funktionen verfügen, weshalb diese Funktion am häufigsten auf einem iPhone vorkommt, aber auch auf mobilen iPad-Modellen funktioniert. So können Sie die Funktion ein- oder ausschalten:

  1. Öffne die App „Einstellungen“ auf dem iPhone und gehe zu „Mobil“ (in anderen Bereichen auch „Mobil“ genannt)
  2. Gehe zu den Mobilfunkeinstellungen auf dem iPhone

  3. Scrollen Sie ganz nach unten in den Mobilfunkoptionen und schalten Sie den Schalter für „Wi-Fi Assist“ in die Position OFF, um den WLAN-Assistenten zu deaktivieren, und aktivieren Sie ihn in der Position ON, um den WLAN-Assistenten zu aktivieren
  4. Wi-Fi Assist Einstellungen auf dem iPhone

  5. Änderungen werden sofort vorgenommen. Wenn Sie fertig sind, beenden Sie die Einstellungen

Im Allgemeinen wird Wi-Fi Assist nicht zu oft verwendet, es sei denn, Sie befinden sich häufig in Wi-Fi-Netzwerken niedriger Qualität. Wie Sie im Beispiel Screenshot sehen können, hat dieses spezielle iPhone-Modell die Funktion so sparsam verwendet, dass nur etwa 8MB Daten auf das Mobilfunknetz ausgelagert wurden.

Persönlich lasse ich Wi-Fi Assist auf, weil ich in der Lage sein möchte, mein iPhone so oft wie möglich verbunden zu haben, aber einige Benutzer finden es vorteilhaft zu deaktivieren, sei es aufgrund ungewöhnlich hoher Datennutzung (wie von einigen nach der Aktualisierung von iOS gesehen) und das Feature wird eingeschaltet) oder aus irgendeinem anderen Grund.

Like this post? Please share to your friends: