Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So deaktivieren Sie die Rechtschreibprüfung Mail für Mac OS X

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf diese Einstellung zuzugreifen. Am schnellsten und einfachsten geht es über eine Menüleiste. Sie können aber auch die Rechtschreibprüfung in den Mail-App-Einstellungen für das Erstellen von Dokumenten deaktivieren, falls gewünscht.

So deaktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in der E-Mail-App für OS X schnell:

  1. Erstellen Sie in der Mac Mail-App eine neue E-Mail-Nachricht, sodass ein neues E-Mail-Zusammenstellungsfenster geöffnet und aktiv ist
  2. Nun öffne das „Bearbeiten“ -Menü und gehe zu „Rechtschreibung und Grammatik“ und dann zum Untermenü „Rechtschreibung prüfen“, wähle „Nie“, um die Rechtschreibprüfungs-Engine in der Mail-App vollständig zu deaktivieren

Deaktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in der Mail-App für Mac OS X

Dadurch werden alle Rechtschreibprüfungsfunktionen in der OS X Mail App deaktiviert, unabhängig davon, auf welche universelle Rechtschreibautorekorrektätsfunktionalität die Systemberechtigung gesetzt ist.

Wenn diese Option deaktiviert ist, können Sie die Rechtschreibung nach Bedarf manuell überprüfen. Um dies zu tun, können Sie im Menü „Rechtschreibung und Grammatik“ zurückgehen und „Dokument jetzt prüfen“ wählen. Wenn ein aktives E-Mail-Zusammenstellungsfenster geöffnet ist, drücken Sie Befehl +; (Semikolon), um diese E-Mail sofort zu prüfen.

Wie bereits erwähnt, ist diese Einstellung auch in Mac Mail Einstellungen> Erstellen> Rechtschreibung prüfen> Nie vorhanden

Deaktivieren Sie die Rechtschreibprüfung in der Mac Mail App von OS X

Obwohl dies mag seltsam zu sein, mehrere Ebenen der typographischen Fehlerkorrektur haben, gibt es tatsächlich einige Mac-Apps, die separate Rechtschreibprüfung Funktionalität wie diese, die System-Level-Autokorrekturen überschreiben oder überschreiben können oder umgekehrt. Dies ähnelt der Rechtschreibprüfung in Safari und der Autokorrektur in Pages und TextEdit, die auch von den universellen Autokorrektureinstellungen in OS X getrennt ist.

Wenn Sie Rechtschreibprüfung und Autokorrektur auf dem Mac durchführen, möchten Sie sie möglicherweise auch auf dem iPhone und iPad deaktivieren, was durch einen Schalter auf Systemebene gesteuert wird und keine individuellen iOS-App-Umschaltvorgänge erfordert, wie dies bei einigen OS X-Apps der Fall ist.

Like this post? Please share to your friends: