Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So deaktivieren Sie die Kindersicherung in Mac OS X

Kindersicherung ist eine großartige Funktion von Mac OS X, die Beschränkungen für ein bestimmtes Benutzerkonto auf einem Mac erlaubt. Diese Beschränkungen sind vielfältig und werden von jedem Benutzer ausgewählt, der die Kindersicherungsfunktion einstellt, angefangen bei der Festlegung von Zeitlimits für die Computerbenutzung, bis hin zum Verhindern des Zugriffs auf bestimmte Webseiten, um die App-Nutzung sogar einzuschränken. Während es eine praktische Funktion ist, gibt es Zeiten, in denen Sie Kindersicherung möglicherweise deaktivieren möchten, nachdem sie festgelegt wurden, entweder für administrative Zwecke oder weil die festgelegten Einschränkungen nicht mehr notwendig sind.

Die Deaktivierung der Kindersicherung auf einem Mac OS X-Konto ist einfach und kann entweder direkt über das Konto erfolgen, für das sie aktiv sind, oder über eine andere Mac-Anmeldung mit Administratorrechten. Wenn Sie die Kontoeinschränkungen für das Konto deaktivieren, für das sie derzeit aktiviert sind, müssen Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort für den Administrator-Login eingeben. Dies ist eine offensichtliche Sicherheitsmaßnahme, um zu verhindern, dass jemand die Einschränkungen ohne ordnungsgemäßen Zugriff deaktiviert.

So deaktivieren Sie die Jugendschutzeinstellungen auf dem Mac

  1. Öffne die Systemeinstellungen im  Apple-Menü und wähle „Kindersicherung“
  2. Kindersicherung-Mac

  3. Klicken Sie auf das Schlosssymbol und authentifizieren Sie sich wie gewohnt. Dadurch können Änderungen an den Einschränkungen vorgenommen werden
  4. Wählen Sie das Benutzerkonto aus, für das Sie die Jugendschutzeinstellungen deaktivieren möchten
  5. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol am unteren Rand des Einstellungsfensters und wählen Sie „Jugendschutz deaktivieren für“ Nutzername „“
  6. Beenden Sie die Systemeinstellungen

Deaktivieren Sie die Kindersicherung für einen Benutzer in Mac OS X

Dadurch werden die Jugendschutzeinstellungen und Einschränkungen, die für diese Mac-Anmeldung festgelegt wurden, sofort deaktiviert, sodass Sie die Einstellungen für einzelne Einschränkungsoptionen nicht manuell ändern müssen.

An diesem Punkt hat das Mac-Konto den voreingestellten Standardzugriff, egal ob es sich um ein vollständiges Gastbenutzerkonto, eine normale Anmeldung oder einen administrativen Benutzer handelt.

Like this post? Please share to your friends: