Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

So deaktivieren Sie „Connect“ Tabs und Apple Music in iTunes

Wenn Sie den Apple Music-Abonnementdienst nicht verwenden und Sie den Tab „Verbinden“ in iTunes nicht benötigen, ist es wahrscheinlich hilfreich zu wissen, dass Sie die Benutzeroberfläche ein wenig bereinigen können, indem Sie Apple Music deaktivieren und die zugehörige Registerkarte „Verbinden“ und die Registerkarte „Radio“ in den neuen Versionen von iTunes vollständig ausblenden.

Apple Music Tabs ausblenden und In iTunes verbinden

  1. Öffnen Sie iTunes auf Mac oder Windows und öffnen Sie das Menü „iTunes“ und wählen Sie „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Einschränkungen“
  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben „Apple Music“ und „Connect“, um beide Registerkarten und Funktionen auszublenden
  4. Deaktivieren Sie Apple Music und Connect in iTunes

  5. Schließen Sie die Einstellungen, die Änderungen werden sofort im iTunes Fenster sichtbar

Das Ergebnis ist eine viel einfachere iTunes-Oberfläche, und Sie werden nicht mehr versehentlich auf „Verbinden“ oder „Radio“ klicken, um Popups über das Abonnieren eines Dienstes zu erhalten.

Apple Music Pop-ups in iTunes

Stattdessen haben Sie iTunes nur mit Ihrer Musik und nur den iTunes Store, ein bisschen wie vor den letzten Änderungen an der App und vor der Einführung von Apple Music.

iTunes Benutzeroberfläche vereinfacht

Dies ist eine von mehreren Schnittstelleneinstellungen, die in der neuesten iTunes-Version verfügbar sind, obwohl es ein bisschen wie die Verwendung der neuen Seitenleiste zur Auswahl von iOS-Geräten nicht unbedingt offensichtlich ist.

Übrigens, Sie können Apple Music auch auf dem iPhone und iPad und früheren Versionen von iTunes ausblenden, aber die neue Version von iTunes hat den Speicherort geändert, und Sie können Apple Music vollständig und vollständig deaktivieren und so gut wie alles ausblenden im Zusammenhang mit dem Dienst. Dies ist besonders für diejenigen interessant, die kein Interesse an Beats Radio und dem zugehörigen Abo-Musikdienstangebot von Apple haben.

Natürlich, wenn Sie Apple Music verwenden und ein Abonnent sind, werden Sie dies nicht tun wollen, auch wenn Sie es einfach wieder rückgängig machen können, indem Sie einfach die Einstellungsfelder wieder deaktivieren.

Danke an Lifehacker für die nette Entdeckung.

Like this post? Please share to your friends: