Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So blenden Sie Kontaktfotos in Nachrichten auf dem iPhone aus

Die iOS-Nachrichten-App zeigt standardmäßig neben jedem Nachrichtenthread zugeordnete Kontaktfotos an. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass diese Bilder neben Ihren iMessage-Chats angezeigt werden, können Sie die Miniaturansichten auf dem iPhone, iPad und iPod touch abschalten. Dies macht den Nachrichten-App-Chat-Bildschirm etwas einfacher und entfernt jedes Bild aus der Nachrichtenliste, was für Profis und andere Situationen wünschenswert sein könnte, in denen Sie Ihren iMessage-Chats und Kontaktkarten ein wenig Privatsphäre hinzufügen möchten.

So verbergen oder zeigen Sie Kontaktfotos in Nachrichten für iOS an

Dies gilt für alle iOS-Geräte, ist aber wahrscheinlich am nützlichsten für iPhone-Benutzer. Die Fähigkeit, die Kontaktfotos in iMessages in iOS zu verstecken (oder zu zeigen), erfordert iOS 9 oder höher auf dem Gerät:

  1. Lassen Sie die Nachrichten-App in iOS, wenn Sie dies noch nicht getan haben
  2. Öffne die Einstellungen App und gehe zu „Nachrichten“
  3. Suchen Sie den Schalter für „Kontaktfotos anzeigen“ und stellen Sie ihn auf OFF
  4. Verbergen und zeigen Sie den Kontakt Fotos in Nachrichten App für iOS

  5. Kehren Sie zur App Nachrichten zurück. Die Nachrichtenliste enthält jetzt keine Kontaktfotos mehr

Kontakte in Nachrichten für iOS ausblenden und anzeigen

Wenn Sie die Kontaktfotos aktivieren und anzeigen möchten, kehren Sie diese Anweisungen einfach um, indem Sie zurück zum Einstellungsbildschirm gehen und „Kontaktfotos anzeigen“ wieder auf „EIN“ stellen.

Wenn Sie die Kontaktfotos in der App „Nachrichten“ deaktiviert haben, möchten Sie möglicherweise auch die Kontaktfotos aus den iPhone-Favoriten ausblenden. Wenn Sie also Nummern anrufen oder in der Smartphone-App surfen, haben Sie keine Bilder oder Buchstaben bei dir.

Dies ist wirklich eine Frage der persönlichen Vorlieben und fügt keine besonderen Funktionen hinzu. Wenn Sie die Kontaktfotos mögen und sie regelmäßig Personen in Ihrem Adressbuch zuweisen, lassen Sie sie weiterlaufen. Und wenn Sie sie nicht mögen, schalten Sie sie aus.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac