Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So beheben Sie Fehlercode 36 in Mac OS X Finder

In seltenen Fällen beim Versuch, Dateien zu kopieren, können Mac-Benutzer auf „Fehlercode 36“ stoßen, wodurch der Kopier- oder Verschiebevorgang im Mac OS X Finder vollständig angehalten wird. Der vollständige Fehler wird normalerweise als gelesen. Der Dateiname ist manchmal .DS_Store, aber es kann auch mit fast jeder Datei auf einem Mac passieren.

Wenn Sie auf einem Mac auf Fehlercode -36 stoßen, ist das normalerweise eine sehr einfache Lösung, dank eines praktischen Befehlszeilenwerkzeugs namens „dot_clean“. Wenn Sie noch nie von dot_clean gehört haben, sind Sie sicherlich nicht allein, und die Handbuchseite für den Befehl erklärt, dass es „merges ._ * -Dateien mit entsprechenden nativen Dateien“ gibt, was für den Gelegenheitsnutzer vielleicht nicht viel klingt. aber die häufigste Ursache für Fehler 36 sind Dateien mit einem Punkt vorangestellt, das kann genau das, was Sie tun müssen.

Wie man Fehler 36 in Mac OS X Finder mit dot_clean auflöst

Um dot_clean zu verwenden, möchten Sie es auf das zu kopierende Verzeichnis verweisen und den Fehlercode 36 ausgeben. Die Grundlagen sehen folgendermaßen aus:

  1. Starte das Terminal (unter / Programme / Dienstprogramme / oder mit Spotlight)
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:
  3. dot_clean / Pfad / Nach / Verzeichnis / Mit / Problem /

  4. Wenn dot_clean beendet ist, versuchen Sie die Dateikopie erneut und es sollte keinen Fehlercode geben

Wenn zum Beispiel ~ / Documents / FileBackups / das problematische Verzeichnis ist, verwenden Sie:

dot_clean ~ / Dokumente / FileBackups /

Das sollte alles sein, was notwendig ist, um das Problem zu lösen. Versucht einfach, die Datei- / Verzeichnisübertragung sofort nach Ausführung des Befehls zu versuchen.

Beheben Sie den Fehlercode 36 im Finder von OS X

Technisch könnte man dot_clean auf ein ganzes Volume verweisen, aber das ist wahrscheinlich nicht notwendig, es sei denn, der Fehler -36 wird im Finder kontinuierlich ausgelöst, wenn versucht wird, ein gesamtes Laufwerk manuell zu sichern.

Wenn das Problem immer wieder auftritt und Sie ständig versuchen, Dateien von einem vernetzten Mac, einer Netzwerkfreigabe, einem externen Laufwerk oder von und zu einem Windows-Computer zu kopieren, können Sie auch versuchen, alle .DS_Store-Dateien zu löschen auf einem Mac über die Befehlszeile, die als vorübergehende Abhilfe dienen kann, wenn aus irgendeinem Grund dot_clean fehlschlägt. Das war tatsächlich, was ich in der Vergangenheit getan hatte, um diese und andere ähnliche Eingabe / Ausgabe-Fehlermeldungen zu umgehen, bevor ich diesen spezifischen Befehlsansatz entdeckte.

Mac Fehlercode 36

Ich bin gerade erst darauf gestoßen und habe festgestellt, dass dot_clean funktioniert hat, um Fehlercode -36 beim Kopieren eines Verzeichnisses von einem Mac mit OS X 10.9.5 auf einen Mac mit OS X 10.10.3 und einem Windows-PC, dem Originalrechner, zu beheben war wiederholt den Fehler zu werfen. Es scheint, als ob dieser Fehler mit Mac OS seit Sierra, El Capitan und OS X Yosemite ebenfalls zugenommen hat, was vielleicht eine Inkompatibilität mit bestimmten Dot-Dateien anderer OS-Versionen nahelegt. Im Gegensatz zu einigen der seltsamen Fehlermeldungen in Mac OS X haben ein Neustart oder Finder-Neustart den Trick nicht gemacht. Ein großes Dankeschön an JacobSalmela für die einfache Lösung.

Wenn dies für Sie funktioniert hat oder Sie einen anderen Trick kennen, um Fehlercode 36 im Mac OS X Finder zu beheben, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends: