Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So aktivieren und verwenden Sie die Twitter-Integration in Mac OS X

Twitter ist jetzt mit den neuesten Versionen von OS X tief in den Mac integriert und das bedeutet, dass Sie Tweets von fast überall senden können, sobald es einmal eingerichtet und konfiguriert ist. Wenn du in die Systemeinstellungen gehst und darauf hoffst, ein Panel zu finden, um es einzurichten und verwirrt davonzulaufen, mach dir keine Sorgen, denn die Aktivierung von Twitter wird nur in ein allgemeines Service-Panel eingefügt und die Konfiguration dauert nur ein oder zwei Minuten:

  • Melden Sie sich für einen kostenlosen Twitter-Account an, wenn Sie dies noch nicht getan haben
  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen im  Apple-Menü und klicken Sie auf „Mail, Kontakte und Kalender“
  • Wählen Sie „Twitter“ und geben Sie die Twitter-Anmeldeinformationen ein, bevor Sie auf „Anmelden“ klicken.
  • Schließen Sie die Systemeinstellungen

Richte Twitter unter OS X ein

Jetzt können Sie die Twitter-Integration auf verschiedene Arten von Mac OS X aus nutzen. Hier sind die drei Orte, an denen die meisten Leute Tweets wahrscheinlich am häufigsten senden werden; Schnellansicht, Benachrichtigungscenter und Safari:

  1. Öffnen Sie das Benachrichtigungscenter und klicken Sie auf die Schaltfläche „Click to Tweet“, um einen Tweet zu senden
  2. Klicken Sie in Safari auf das ShareSheet-Symbol und wählen Sie „Twitter“, um die aktuelle Website-URL, die Sie besuchen, freizugeben
  3. Tweet von Safari in OS X Mountain Lion

  4. Schnell Suchen Sie eine Datei, indem Sie im OS X-Finder auf die Leertaste drücken. Klicken Sie dann auf das ShareSheet-Symbol [>] und wählen Sie „Twitter“, um ein Bild zu senden

Tweet von Quick Look in OS X

Sobald Sie Twitter eingerichtet haben, können Sie zum Einstellungsfeld „Mail, Kontakte und Kalender“ zurückkehren, um andere soziale Accounts und soziale Funktionen wie Vimeo und Flickr zu konfigurieren, und auch Ihre Gmail-, Yahoo- und Outlook-Mail-Konten hinzufügen habe ich noch nicht gemacht.

Die tiefere Twitter-Integration ist auch in iOS bereits vorhanden, daher ist es eine gute Idee, sich daran zu gewöhnen, den Dienst zu nutzen, wenn Sie vorher noch nicht damit beschäftigt waren. Auch wenn Sie nicht viel selbst teilen, kann es immer noch eine gute Quelle für die folgenden Nachrichten und Informationen sein, obwohl Sie schließlich eine Twitter-App herunterladen möchten, um es für diesen Zweck zu verwenden.

Oh, und vergiss nicht, @osxdaily auch dort zu folgen!

Like this post? Please share to your friends: