Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So aktivieren Sie Windows 10 nach der Installation

Wir haben unseren Benutzern kürzlich gezeigt, wie man Windows 10 ISO kostenlos von Microsoft herunterlädt, das dann ohne Aktivierung auf einem PC, in einer virtuellen Maschine oder mit Boot Camp auf einem Mac installiert und ausgeführt werden kann. Wenn Sie Windows 10 beibehalten und es weiterhin mit einem vollständigen Funktionsumfang verwenden möchten, z. B. mit der Möglichkeit, das Hintergrundbild zu ändern, sollten Sie Windows 10 jedoch aktivieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Windows 10 problemlos aktivieren können, wenn Sie dies wünschen.

Um Windows 10 zu aktivieren, benötigen Sie einen Windows Product Key von Microsoft. Sie können eine direkt aus dem Microsoft Store für Windows 10 Pro für 200 US-Dollar kaufen und die Windows 10-Version aktivieren, falls gewünscht.

Denken Sie daran, dass Sie keinen Produktschlüssel für die Verwendung von Windows 10 benötigen und dass Sie Windows 10 nicht zur Installation über den ISO-Server aktivieren müssen, wie hier beschrieben. Wenn Sie nur Windows 10 ausprobieren möchten und nicht sicher sind, ob Sie sich dafür entscheiden wollen, können Sie dies einfach mit der oben genannten ISO und einem PC, VirtualBox oder Boot Camp tun.

Wie man Windows 10 aktiviert

Dies setzt voraus, dass Sie Windows 10 bereits heruntergeladen und irgendwo installiert haben und dadurch auf die Windows 10-Desktop- und Aktivierungsbildschirme zugreifen können. Angenommen, das ist der Fall, so können Sie Windows 10 mit einem Produktschlüssel aktivieren:

  1. Rufen Sie auf dem Windows 10-Desktop „Alle Einstellungen“ auf (entweder über das Startmenü oder über die Seitenleiste).
  2. aktiviere Fenster 10

  3. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm Windows-Einstellungen auf „Windows ist nicht aktiviert. Jetzt Windows aktivieren.“
  4. Aktivieren Sie Windows 10

  5. Wählen Sie im Bereich „Windows-Aktivierung“ unter „Einstellungen“ die Option „Zum Store wechseln“.
  6. Kaufen und aktivieren Sie Windows 10

  7. Klicken Sie auf dem Bildschirm „Get original Windows“ auf die Schaltfläche „Preisschild“, um einen Windows 10-Produktschlüssel zu kaufen. In den USA beträgt er 200 US-Dollar für die Pro-Version
  8. Aktivieren Sie Windows 10

  9. Melden Sie sich bei einem Microsoft-Konto an (oder erstellen Sie ein neues Konto) und fügen Sie eine Zahlungsmethode hinzu, falls Sie dies noch nicht getan haben, um den Kauf abzuschließen
  10. Aktivieren Sie Windows 10

Nachdem Windows 10 aktiviert wurde, können Sie das Hintergrundbild frei personalisieren und die „Windows ist nicht aktiviert“ -Nachrichten werden in den Einstellungen nicht mehr angezeigt.

Wenn Sie bereits einen Windows 10-Produktschlüssel in Ihrer E-Mail oder auf andere Weise haben, können Sie ihn auch direkt zu Windows 10 hinzufügen, um die Freigabe zu aktivieren, indem Sie den Abschnitt Einstellungen> Aktivierung> Produktschlüssel ändern wählen.

Hinweis: Sie können Windows 10 auch während der Installation des Betriebssystems aktivieren, wenn Sie einen Produktschlüssel zur Hand haben, sei es auf einer virtuellen Maschine, auf einem PC oder über Boot Camp. Oder Sie können die Aktivierung überspringen, während der Installation oder danach, es liegt an Ihnen.

Denken Sie daran, wenn Sie Windows 10 nicht aktivieren, wird es Sie hin und wieder nerven, Sie werden ein Wasserzeichen auf dem Bildschirm haben, und Sie werden auch die Fähigkeit verlieren, das Desktop-Hintergrundbild zu ändern. Trotz dieser Unannehmlichkeiten (und vielleicht auch anderer) bleibt das Windows-Betriebssystem selbst verwendbar.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac