Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So aktivieren Sie „Type to Siri“ auf dem Mac

Während Siri vielleicht am besten als der Sprachassistent bekannt ist, der auf modernen Macintosh-Computern und iOS-Geräten gebündelt ist, kann man mit Siri auch interagieren, indem man gute alte Textbefehle schreibt.

Wenn Sie auf dem Mac „Type to Siri“ aktivieren, können Sie Siri wie einen textbasierten virtuellen Assistenten verwenden, wobei das Eintippen von „Einen Timer für 5 Minuten einstellen“ dieselbe Wirkung hat wie die gleiche verbale Aussprache.

„Type to Siri“ ist eine Option für die Barrierefreiheit unter Mac OS (und iOS, obwohl wir uns in erster Linie auf diesen Artikel konzentrieren), aber

So aktivieren Sie „Type To Siri“ unter Mac OS

Type to Siri benötigt macOS High Sierra 10.13 oder neuer, es wird in Sierra oder früheren MacOS Versionen nicht unterstützt, egal ob sie Siri unterstützen oder nicht.

  1. Gehe in das  Apple-Menü und wähle „Systemeinstellungen“
  2. Wählen Sie „Zugänglichkeit“ und blättern Sie im linken Menü und wählen Sie „Siri“
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für „Enable Type to Siri“, um die Funktion zu aktivieren
  4. Tippen Sie auf Siri auf einem Mac

  5. Beenden Sie die Systemeinstellungen wie gewohnt

Jetzt können Sie Typ zu Siri verwenden, indem Sie mit Siri interagieren, indem Sie Befehle eingeben, anstatt sie zu sprechen.

Tippen Sie auf Siri auf einem Mac

Die Verwendung von Type To Siri auf dem Mac entspricht ziemlich genau Ihren Erwartungen. Aktiviere Siri, wie du es normalerweise auf dem Mac tun würdest, indem du entweder das kleine Siri-Symbol in der oberen rechten Ecke, das Icon im Dock oder eine Tastenkombination drückst, und Siri wird wie üblich beschworen. Aber anstatt einen Befehl zu sagen, beginnen Sie stattdessen mit der Eingabe. Zum Beispiel „Wie spät ist es in London?“ Oder „Wecker für 6 Uhr morgens“.

Worüber Sie normalerweise mit der Stimme sprechen würden, können Sie jetzt durch Tippen statt dessen machen. Probieren Sie einige Dinge aus. Wenn Sie ein paar Ideen brauchen, finden Sie in dieser riesigen Liste von Siri-Befehlen, unsere vielen Siri-Tipps, oder sogar die lustigen Siri-Befehle für Dinge auf der leichteren Seite.

Während dies für den Mac gilt, gibt es Typ To Siri auch auf dem iPhone und iPad, aber es ist wohl weniger nützlich in der iOS-Welt, da diese Geräte nicht so Tipp-getrieben sind wie ein Mac wäre.

Like this post? Please share to your friends: