Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So aktivieren Sie Nachrichten in iCloud auf dem iPhone oder iPad

iMessages in iCloud ist eine Funktion der Nachrichten-App, mit der Sie alle iMessages über iCloud mit anderen Geräten synchronisieren können, die die gleiche Apple ID verwenden. Dies bietet einige weitere Vorteile in diesem Prozess. Sie haben vielleicht gedacht, dass iMessage bereits auf dem iPhone, iPad und Mac funktioniert hat, aber es stellt sich heraus, dass dies nicht der Fall ist. Stattdessen ist Nachrichten in iCloud eine neue Funktion, die ab iOS 11.4 verfügbar ist.

Dieser Artikel erklärt, welche Nachrichten in iCloud sind, und zeigt Ihnen, wie Sie die Funktion auf Ihrem iPhone oder iPad aktivieren können.

Was sind Nachrichten in iCloud?

Sie fragen sich vielleicht, was Nachrichten in iCloud sind und wie es funktioniert. Nun, laut Apple in den Versionshinweisen von iOS 11.4 Systemsoftware, macht Nachrichten in iCloud folgendes:

– Es speichert Ihre Nachrichten, Fotos und andere Nachrichtenanhänge in iCloud, wodurch möglicherweise Speicherplatz auf Ihren Geräten frei wird

– Alle vorherigen Nachrichten werden auf einem neuen Gerät angezeigt, wenn Sie sich mit demselben iMessage-Konto bei diesem Gerät anmelden

– Wenn Sie eine Nachricht oder Konversation von einem Gerät löschen, werden sie von anderen Geräten mit derselben Apple ID entfernt.

Wenn Ihnen das alles gefällt, können Sie die Funktion auf Ihrem iOS-Gerät aktivieren.

So aktivieren Sie Nachrichten in iCloud in iOS

Sie müssen iOS 11.4 (oder neuer) für iMessages in iCloud ausführen, um auf einem Gerät als Einstellungsoption verfügbar zu sein, wenn Sie noch nicht aktualisiert haben, bevor Sie fortfahren.

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone oder iPad
  2. Symbol für iOS-Einstellungen

  3. Tippen Sie auf Ihren Namen ganz oben auf dem Einstellungsbildschirm *, um auf die iCloud-Einstellungen zuzugreifen
  4. Scrollen Sie nach unten, um nach „Nachrichten“ zu suchen, und tippen Sie den Kippschalter neben dieser Einstellung auf ON
  5. So aktivieren Sie Nachrichten in iCloud

Nachdem Sie Nachrichten in iCloud aktiviert haben, sollten Ihre Nachrichten zwischen iCloud-Servern und Ihren verschiedenen Geräten mit iMessages hochgeladen und übertragen werden.

Um Nachrichten in iCloud auf dem iPhone oder iPad zu verwenden, muss iOS 11.4 oder höher installiert sein, und für den Mac muss macOS High Sierra 10.13.5 oder höher installiert sein. Mac-Benutzer können Nachrichten in iCloud mit diesen Anweisungen aktivieren, und wie iOS, wenn sie nicht manuell aktiviert ist, ist die Funktion nicht standardmäßig aktiviert. Frühere Versionen beider Systemsoftware unterstützen diese Funktion nicht.

Es bleibt abzuwarten, aber hoffentlich iMessages in iCloud zu aktivieren, wird auch Nachrichten, die auf iPhones und iPads erscheinen, dauerhaft beheben, ein Problem, das nach dem Zufallsprinzip für verschiedene iOS-Versionen auftritt.

* Ja, wenn Sie in der App „iOS-Einstellungen“ auf Ihren Namen tippen, können Sie auf die iCloud-Einstellungen zugreifen.

Haben Sie Nachrichten in iCloud aktiviert? Was denkst du bisher? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit iMessages in iCloud in den Kommentaren mit!

Like this post? Please share to your friends: