Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

So ändern Sie das Profilbild eines Mac-Benutzerkontos

Wenn Sie dieses Benutzerprofilbild ändern möchten, beispielsweise zu einem allgemeineren Bild, einem Mugshot oder einem benutzerdefinierten Foto, können Sie dies jederzeit und für jedes Benutzerkonto auf dem Mac tun. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten, dies zu tun.

Ändern eines Benutzerprofils in Mac OS X

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen im Menü  Apple und wählen Sie dann in der Bedienfeldliste „Benutzer und Gruppen“ aus
  2. Wählen Sie das Benutzerkonto aus, das von der linken Seite geändert werden soll (wählen Sie den aktuellen Benutzer, um den eigenen Benutzer zu ändern). Sie müssen über Administratorrechte verfügen, um die Profilbilder anderer Benutzer zu ändern
  3. Klicken Sie auf das aktuelle Profilbild, um eine Liste mit Optionen aufzurufen, und wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  4. Ändern Sie das Profilbild eines Mac-Benutzers

    • Standardeinstellungen – Apple hat Profilbildauswahlmöglichkeiten hinzugefügt
    • Letzte – zuletzt verwendete Profilfotos (falls Sie sie vorher geändert haben, werden sie hier aufgelistet)
    • iCloud – Fotos von iCloud werden hier angezeigt, einschließlich Bilder, die mit dem iPhone aufgenommen wurden
    • Gesichter – Bilder, die von iPhoto oder Aperture als Gesichter erkannt werden
    • Kamera – öffnet die FaceTime-Kamera, um ein neues Bild aufzunehmen

    Ändern Sie ein Benutzerprofilbild in Mac OS X mit Standardoptionen

  5. Wählen Sie ein Bild, passen Sie es gegebenenfalls an und klicken Sie dann auf „Fertig“, um es als neues Profilbild festzulegen
  6. Schließen Sie die Systemeinstellungen

Verwenden eines benutzerdefinierten Bilds oder Fotos als Profilbild in Mac OS X

Bei der ersten Methode können Sie entweder aus einer Reihe von standardmäßigen Apple-Optionen, iCloud-Bildern und der FaceTime-Kamera auswählen, aber was ist, wenn Sie stattdessen eine Bilddatei als Profilbild verwenden möchten? Das ist auch einfach zu ändern, Sie können es mit einem einfachen Drag & Drop tun:

  1. Öffnen Sie wie gewohnt das Einstellungsfeld „Benutzer und Gruppen“
  2. Ziehen Sie eine Bilddatei in die vorhandene Profilbild-Miniatur und legen Sie sie dort ab
  3. Passen Sie sie gegebenenfalls an und klicken Sie auf „Fertig“, um das Bild als Profilbild festzulegen

Das Ziehen und Ablegen funktioniert am besten in einem Finder-Fenster:

Ziehen Sie ein Bild und legen Sie es ab, um das Profil eines Mac-Benutzers zu ändern

Mit dem kleinen Slider-Werkzeug können Sie das Bild zuschneiden oder vergrößern und verkleinern. Wenn Sie „Fertig“ wählen, wird das geänderte Bild als Profilbild für diesen Mac-Benutzer festgelegt.

choose-done-to-set-neues-profil-pic-mac

Beenden Sie die Systemeinstellungen und gehen Sie Ihrem Geschäft nach – das ist alles, was es zu bieten hat.

Denken Sie daran, dass das Profilbild auf AirDrop in die Welt übertragen wird. Daher sollten Sie sich für Benutzer in öffentlichen Umgebungen ein langweiliges und professionelles Image wünschen.

Dies kann auch ein guter Trick sein, um ein benutzerdefiniertes Gastbenutzerkonto viel offensichtlicher zu machen, da es sich bei dem Gastbenutzer standardmäßig um ein leeres Gesichtsbild handelt.

Like this post? Please share to your friends: