Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Sieh dir 6 tolle Kurzvideos für iPad mit iOS 11 an

Apple will iOS 11 auf dem iPad präsentieren, und obwohl das Betriebssystem immer noch unter Beta-Entwicklung steht, hat Apple sechs YouTube-Tutorials veröffentlicht, die demonstrieren und erläutern, wie einige der interessanteren iPad-spezifischen Funktionen von iOS ausgeführt werden können 11.

Die Apple-Videos konzentrieren sich auf iPad und iPad Pro mit iOS 11, die verschiedene Aufgaben ausführen, darunter das neue Dock, die Verwendung der Notes-App zum Scannen und Signieren von Dokumenten, die Verwendung der neuen Multitasking-Funktionen, die Verwaltung von Dateien mit der neuen App „Dateien“, Gesten und Verwenden von Markup mit Apple Pencil.

Wir haben kürzlich die Installation und das Testen von iOS 11 Beta speziell auf dem iPad besprochen und festgestellt, dass iOS 11 mit vielen neuen und interessanten Funktionen auf der iPad-Hardware glänzt. Diese Sammlung von einminütigen Videos von Apple macht gute Arbeit neue Fähigkeiten. Sie sind sicherlich einen Besuch wert, wenn Sie neugierig auf iPad und iOS 11 sind.

Sie werden feststellen, dass einige der Videos „iPad Pro“ anstelle von „iPad“ angeben, aber die meisten iOS 11-Tipps funktionieren auch auf einem Standard-iPad, solange sie nicht den Apple Pencil benötigen. Zum Beispiel habe ich ein neues iPad (Modell 2017), das fast halb so teuer ist wie ein iPad Pro und mit iOS 11 Public Beta auch ohne den Apple Pencil und einige dieser Pencil-spezifischen Tricks hervorragend funktioniert. Wie auch immer, weiter mit den Videos unten!

Dock: Wie man die Macht des neuen Docks mit iOS 11 auf dem iPad nutzt

Multitasking: Wie man mit Multitasking mit iOS 11 auf iPad mehr Dinge schneller erledigen kann

Dateien: Wie man Dateien mit iOS 11 auf dem iPad verwaltet und durchfliegt

Gesten: Wie Sie mit iOS 11 auf dem iPad das meiste aus Ihren Händen holen können

Hinweise: So können Sie mühelos ein Dokument mit iOS 11 auf dem iPad scannen, signieren und senden

Markup: Wie man Sachen mit Apple Pencil mit iOS 11 für iPad Pro markiert

(Beachten Sie, dass die Markup-Funktion auch auf iPhone- und iPad-Modellen ohne Apple Pencil funktioniert, die Notes-Funktion jedoch aus dem Sperrbildschirm ausgelöst wird und andere Apple Pencil-Funktionen erfordern, dass das iPad Pro wie in dem Video gezeigt funktioniert)

Sieht ziemlich gut aus, oder? Willst du es selbst ausprobieren, hast aber kein iPad? Sie können ein neues iPad 2017-Modell für rund 330 US-Dollar oder ein iPad Pro für rund 650 US-Dollar kaufen und iOS 11 Public Beta darauf installieren. Wenn Sie ein bestehendes iPad haben, können Sie es auch mit jedem anderen iOS 11-kompatiblen Gerät verwenden. Es ist eine lohnende Erfahrung, wenn Sie ein bestehender iPad-Nutzer sind oder einfach nur neugierig sind, wohin die Zukunft des iPad geht.

Denken Sie daran, dass iOS 11 derzeit im Betatest ist und alle Beta-System-Software im Allgemeinen weniger stabil und fehleranfälliger ist als eine typische Betriebssystemerfahrung. Daher ist es wichtig, Ihr Gerät regelmäßig zu sichern, wenn Sie eine Beta-Version ausprobieren oder die Beta-System-Software idealerweise auf sekundärer Hardware verwenden, die nicht geschäftskritisch ist oder lebenswichtige Funktionen oder Daten enthält. Wenn Sie schüchtern sind, Betasystem-Software zu betreiben, dann ist es auch völlig in Ordnung, bis zum Erscheinen von iOS 11 als endgültige Version in diesem Herbst zu warten.

Like this post? Please share to your friends: