Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Sie können Anrufe auf dem iPhone nicht blockieren, also ist das Erstellen einer gesperrten Liste das Nächstbeste

Die Fähigkeit, eingehende Anrufe auf dem iPhone zu blockieren, fehlt in älteren iOS-Versionen. Neue iOS-Versionen können zwar Anrufe blockieren, ältere Geräte bleiben jedoch mit der Funktion „Nicht stören“ ausgestattet. Nicht stören ist ausgezeichnet, aber es blockiert nicht wirklich unerwünschte Anrufe, es stellt nur einen Zeitraum ein, in dem alle Anrufe Sie nicht stören.

Was können Sie tun, wenn Sie einen Telefonanruf auf dem iPhone blockieren möchten? Sie haben ein paar Optionen. Sie können versuchen, sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung zu setzen und eine bestimmte Nummer zu sperren, aber nicht alle Carrier unterstützen diese Option und Sie werden viel Zeit in der Warteschleife verbringen, um herauszufinden, ob es möglich ist. Das ist jedoch nicht wirklich brauchbar für jeden, der einige iOS-Features als nächstbeste Sache übrig lässt, die es Ihnen ermöglichen, eine eigene „Block“ -Liste von Selektionen zu erstellen, die zentralisiert und so konfiguriert ist, dass sie leicht zu ignorieren und auch einfach ist hinzufügen zu.

1: Erstellen Sie einen „Ignorieren“ -Kontakt für zu blockierende Nummern und Personen

Obwohl es völlig kontraintuitiv erscheinen mag, einen Kontakt für die Personen oder Nummern zu erstellen, von denen Sie keine Anrufe annehmen möchten, ist es notwendig, wenn Sie diese Nummern mittels Software ignorieren möchten.

  • Öffnen Sie Kontakte und tippen Sie auf die Schaltfläche [+], um einen neuen Kontakt hinzuzufügen
  • Nennen Sie es „Ignorieren“ oder etwas Ähnliches, und tippen Sie auf das Nummernfeld, fügen Sie jede Telefonnummer, die Sie ignorieren möchten, zu diesem neu erstellten Kontakt hinzu

iPhone Caller Black List ermöglicht das einfache Blockieren / Ignorieren von Anrufen

2: Schaltet Warnungen aus, vibriert und verwendet stille Klingeltöne für die Anrufliste

Nachdem Sie nun den Kontakt „Ignorieren“ erstellt haben, deaktivieren wir jeden Alarmton, Ton und jede Vibration für den Kontakt, sodass jede Nummer in dieser Liste verstummt.

  • Navigieren Sie vom neu erstellten Kontakt „Ignorieren“ zum Klingeltonabschnitt, tippen Sie darauf und wählen Sie einen stillen Klingelton. Wenn Sie keinen stummen Klingelton zur Hand haben, dauert die Erstellung eines Clips nur ein oder zwei Sekunden mit dem QuickTime Player
  • Tippen Sie als nächstes auf „Vibration“ unter Klingelton und wählen Sie „Nichts“
  • Gehen Sie nun zu den Texttönen und wählen Sie als Alarmton „Keine“
  • Schließlich gehen Sie zu „Vibration“ unter Text Ton und wählen Sie „Nichts“

Erstellen Sie die Liste der gesperrten Nummern und setzen Sie die Warnungen auf

3: Hinzufügen neuer Nummern zur gesperrten Liste

Haben Sie einen Anruf von einer neuen Nummer erhalten, die Sie „blockieren“ möchten und nicht erneut benachrichtigt werden? Kein Problem

  • Senden Sie den Anrufer mit einem Doppelklick auf die Power-Taste an Voicemail, lassen Sie ihn stumm schalten oder beantworten Sie ihn
  • Wenn der Anruf nicht mehr aktiv ist oder klingelt, tippen Sie auf die blaue Pfeiltaste (>) neben der Nummer in der Liste der Anrufbeantworter
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Zu bestehendem Kontakt hinzufügen“, suchen Sie den Kontakt „Ignorieren“ und fügen Sie die Nummer zu dieser Liste hinzu, wodurch alle Texte, Anrufe und Benachrichtigungen für den Anrufer nicht mehr vorhanden sind

Füge deiner Sperrliste eine Nummer hinzu

Einen solchen zentralen „Block“ -Kontakt zu haben, ist auch viel vorteilhafter, als eine Menge verschiedener Kontakte für alle Nummern zu erstellen, die Sie ignorieren möchten, da dies Ihr Adressbuch sauber hält und Sie die Benachrichtigungseinstellungen nur einmal anpassen müssen. Denken Sie daran, dass eingehende Anrufe und SMS von diesen Nummern immer noch an das Telefon weitergeleitet werden, sie werden Sie nur nicht alarmieren oder stören, so dass sie leicht zu ignorieren sind.

Dies ist natürlich eine Problemumgehung, aber bis ein echtes Block-Feature entweder auf iOS-Ebene implementiert wird oder allgemein von Zellanbietern zugelassen wird, ist es wirklich die einzige Wahl, die wir haben.

Auch hier unterstützen alle modernen Versionen von iOS die Kontaktblockierung nativ, so dass Sie diese Listenmethode nicht verwenden müssen, aber für ältere Geräte funktioniert die Blockliste ganz gut.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac