Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Sicherheitsupdate 2016-001 für OS X El Capitan und Yosemite verfügbar

Apple hat Sicherheitsupdates für Mac-Benutzer mit OS X El Captain 10.11.6 und OS X Yosemite 10.10.5 veröffentlicht, in denen die Updates für alle Benutzer empfohlen werden, um die Sicherheit des Mac-Betriebssystems zu verbessern.

Die Updates werden als Sicherheitsupdate 2016-001 10.11.6 für OS X El Capitan und als Sicherheitsupdate 2016-005 10.11.5 für OS X Yosemite bezeichnet und sind ab sofort im Mac App Store Updates-Bereich verfügbar. Die Größe des Updates ist ziemlich klein und sollte schnell installiert werden. Denken Sie jedoch daran, Ihren Mac vor der Installation eines Systemsoftware-Updates zu sichern.

Die Sicherheitsupdates enthalten außerdem ein kleines Update für Safari, um es auf Version 9.1.3 zu bringen.

Die Versionshinweise, die den Sicherheitsupdates beigefügt sind, sind ziemlich klein, aber das zugehörige Dokument auf der Apple Support-Website beschreibt zwei Hauptprobleme, die in der Version behoben wurden:

Kernel
Verfügbar für: OS X Yosemite v10.10.5 und OS X El Capitan v10.11.6
Auswirkung: Eine Anwendung kann Kernelspeicher offenlegen
Beschreibung: Ein Validierungsproblem wurde durch eine verbesserte Eingabebereinigung behoben.
CVE-2016-4655: Bürgerlabor und Aussichtspunkt

Kernel
Verfügbar für: OS X Yosemite v10.10.5 und OS X El Capitan v10.11.6
Auswirkung: Eine Anwendung kann möglicherweise beliebigen Code mit Kernel-Rechten ausführen
Beschreibung: Ein Problem mit der Speicherbeschädigung wurde durch eine verbesserte Speicherbehandlung behoben.
CVE-2016-4656: Bürgerlabor und Aussichtspunkt

Im Allgemeinen werden Sicherheitsupdates für alle Mac-Benutzer empfohlen, um den Computer vor möglichen Sicherheitsrisiken oder damit verbundenen Schäden zu schützen.

Apple hat kürzlich ein Sicherheitsupdate für iPhone- und iPad-Nutzer veröffentlicht, das als iOS 9.3.5 versioniert ist.

Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Sicherheitsupdate 2016-001 für OS X El Capitan & Yosemite

Einige Mac-Benutzer haben nach der Installation der kleinen Sicherheitsupdates für OS X El Capitan oder OS X Yosemite Probleme mit ihrem Computer gemeldet. Die wichtigsten Probleme scheinen einer der folgenden zu sein:

  • Mac-Anwendungen funktionieren nicht mehr oder werden überhaupt nicht mehr gestartet, mit der Fehlermeldung „Sie können die Anwendung (App) nicht öffnen, weil sie beschädigt oder unvollständig ist“ und die App-Symbole werden als generisch angezeigt
  • Finder ist außerordentlich langsam, um Ordnerinhalte zu aktualisieren
  • Der Mac reagiert nicht mehr oder stürzt beim Start ab, entweder bei der Anmeldung oder während eines fortlaufenden Fortschrittsbalkens

Sie können die Probleme möglicherweise beheben, indem Sie den Mac in den abgesicherten Modus booten (Neustart, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten). Eine weitere mögliche Lösung, um beim Systemstart oder bei der Anmeldung auf einem weißen oder schwarzen Bildschirm stecken zu bleiben, ist das Zurücksetzen von PRAM.

Anhaltende Probleme nach der Aktualisierung erfordern möglicherweise die Wiederherstellung des Mac von einer Time Machine-Sicherung, die vor der Aktualisierung der Systemsoftware vorgenommen wurde.

Welche Erfahrungen haben Sie mit den neuesten Sicherheitsupdates für Mac gemacht? Sind die Installationen reibungslos verlaufen? Ist etwas falsch gelaufen und Sie haben eine Lösung gefunden, um ein Problem zu beheben? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends: