Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Setzen Sie AutoKorrektur auf dem iPhone oder iPad zurück, um fehlerhafte Word-Korrekturen zu korrigieren

Autokorrektur in iOS ist ziemlich schlau und in der Regel bringt es die Dinge richtig, es lernt auch Ihre Gewohnheiten und häufig getippten Wörter und wird anfangen zu automatisieren, was Sie eingeben, um die Worte, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben. Dies kann ein Segen und ein Fluch sein, denn wenn Sie versehentlich ein Wort zu einem falschen oder einem Tippfehler korrigiert haben, wird das iPad / iPhone-Wörterbuch dieses neue fehlerhafte Wort als Korrektur verwenden wollen. Die Lösung für dieses Problem besteht darin, die Autokorrektur durch Löschen des Tastaturwörterbuchs zurückzusetzen.

Das automatische Korrigieren des Tastaturwörterbuchs ist in allen Versionen von iOS und auf dem iPhone, iPad oder iPod touch identisch. Hier ist was du tun willst:

So stellen Sie das automatische Wörterbuch in iOS zurück

  1. Öffne die App „Einstellungen“ und tippe auf „Allgemein“
  2. Tippen Sie auf „Zurücksetzen“ und wählen Sie „Tastaturwörterbuch zurücksetzen“, geben Sie den Gerätepasscode ein und bestätigen Sie das Zurücksetzen des Tastaturwörterbuchs, wenn Sie dazu aufgefordert werden

Dies gibt es in allen Versionen von iOS. So sieht die Einstellung zum Zurücksetzen des Zielwörterbuchs in modernen iOS-Versionen aus, wie sie auf einem iPhone angezeigt werden:

Setzen Sie das Tastaturwörterbuch in iOS zurück

So sieht die Option zum Zurücksetzen des Tastatur-Autokorrektur-Wörterbuchs auf einem iPad in früheren iOS-Versionen aus:

Autocorrect-Wörterbuch in iOS zurücksetzen, um falsche Wortkorrekturen auf dem iPhone und iPad zu korrigieren

Dies löscht das gesamte Autokorrektur- und Tastaturwörterbuch, wodurch Sie von vorne beginnen können. Öffnen Sie Notes oder eine andere App, mit der Sie tippen können, und Sie können iOS wieder die richtigen Wörter beibringen.

Die iOS-Tastatur

Wenn Sie zu lange mit der Autokorrektur von iOS fertig sind, können Sie sie jederzeit deaktivieren, aber normalerweise ist ein Zurücksetzen des Wörterbuchs ausreichend, um konsequent falsche Korrekturen zu beheben.

Im Gegensatz zu manchen Behauptungen müssen Sie das iPhone oder iPad nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um unkorrekte Textkorrekturen zu korrigieren. Wenn Sie jedoch ein großartiges Wörterbuch hatten, bevor es durcheinander kam, können Sie es von einem früheren Backup wiederherstellen, um das bessere Wörterbuch zu erhalten .

Es gibt auch einige Vorschläge, dass das Zurücksetzen des Tastaturwörterbuchs mit der Diktatgenauigkeit hilft, auch wenn es die falschen Wörter gelernt hat, obwohl wir es nicht vollständig verifizieren konnten.

Auf eine verwandte Anmerkung, ein urkomischer schrecklich nicht-guter schmutziger Streich, um auf Freunden zu spielen, verwirren mit ihrem iPhone oder iPad Auto-korrekten Wörterbuch, dieses veranlaßt autocorrect, ein passendes Wort durch ein falsches Wort zu ersetzen. Tu das aber nicht.

Like this post? Please share to your friends: