Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Senden Sie Textnachrichten und machen Sie Video \ Anrufe von der Kontakte-App in Mac OS X

Nachrichten senden, Telefonanrufe tätigen, Facetime von der Kontakte App in OS X starten

Verwenden der Kommunikationswerkzeuge für Kontakte

Die Kommunikationsfähigkeiten der Kontakte-App sind extrem einfach zu nutzen, obwohl sie nicht offensichtlich sind:

  • Wählen Sie einen Kontakt aus und tippen Sie neben der Telefonnummer der Person auf den Text „Mobil“
  • Wählen Sie die gewünschte Kommunikationsmethode aus dem Pulldown-Menü:
    • „Nachricht senden“, um eine iMessage zu senden, die erste Nachricht wird über Kontakte gesendet, aber die Konversation wird über die Nachrichten-App fortgesetzt
    • „FaceTime“ zum Starten eines Video-Chats über die FaceTime-App kann sich mit anderen Macs oder iOS-Geräten verbinden
    • „Anrufen mit Skype“ leiten Sie einen tatsächlichen Telefonanruf oder einen Skype-Anruf über die Skype-App ein
    • „SMS mit Skype senden“ sendet eine aktuelle SMS-Nachricht über Skype
  • Um einen Tweet direkt aus den Kontakten zu senden, klicken Sie auf den Text „Twitter“ und wählen Sie „Tweet“

Um die Nachrichtenfunktion zu verwenden, möchten Sie natürlich, dass iMessage ordnungsgemäß eingerichtet wird. Die Nachricht wird von den Kontakten gesendet, aber sie leitet die Texte durch die App „Mac Messages“, und dort findet eine Konversation statt. Denken Sie daran, wenn Sie nicht sicher sind, wer auf Ihrer Kontaktliste iMessages hat oder nicht, können Sie mit einem netten Trick herausfinden, welche Kontakte iMessage-Benutzer sind, und diese Technik funktioniert sowohl auf OS X als auch auf iOS.

Senden Sie Textnachrichten aus der Kontakte App

Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, hängen einige dieser Funktionen von anderen Apps ab, und um die Contacts-Kommunikationswerkzeuge optimal zu nutzen, nehmen Sie sich die Zeit, um Skype auf Ihrem Mac zu erhalten. Skype ist ein kostenloser Download, erfordert aber kostenpflichtige Credits, um echte Telefonanrufe zu tätigen und Texte an andere Nicht-Skype-Benutzer zu senden. Die Kommunikation zwischen Skype mit VOIP ist kostenlos. FaceTime ist auf allen neuen Macs enthalten, Sie sollten es also nicht installieren müssen, aber es ist im Mac App Store verfügbar, wenn Sie es verpasst haben.

Wenn Sie den Facebook-Account für Kontakte hinzugefügt haben, können Sie auch ihre Fotos oder Ihr Profil anzeigen, indem Sie auf den Facebook-Text klicken. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, eine Konversation über Facebook-Nachrichten oder Pinnwand zu initiieren am wenigsten.

Update: Wenn Sie bestimmte Optionen verpassen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie den iMessage-Namen, die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse für diesen Benutzer in Ihrem Adressbuch nicht eingegeben haben. Ändern Sie diese Daten und die zusätzlichen Kommunikationsoptionen werden sichtbar sein.

Große Kommunikationswerkzeuge für Reisende

Während es natürlich fantastisch wäre, die Telefonanrufe über ein iPhone zu leiten, ist die Fähigkeit, Skype zu benutzen, wirklich eine wirklich nette Funktion für jemanden, der Ferngespräche führen muss, wenn man jemanden außer Landes ruft, oder wenn Sie unterwegs sind und teure Roaming-Gebühren vermeiden möchten. Da sowohl Skype als auch iMessages eingehende Textnachrichten empfangen können, können Sie mit jedem beliebigen Ort auf der ganzen Welt kommunizieren, und zwar zu äußerst günstigen Preisen, wenn nicht sogar völlig kostenlos.

Gehen Sie zu TheGraphicMac, um auf die SMS-Funktion hinzuweisen.

Like this post? Please share to your friends: