Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Senden Sie Kontakte vom iPhone an ein anderes iPhone

Senden Sie Kontakte von einem iPhone an jemand anderen

Dies ist bei weitem der schnellste Weg, um einen Kontakt von einem iPhone zu einem anderen iPhone, Smartphone, einer Person oder einem Computer zu teilen und zu übertragen. Alles wird in iOS nativ behandelt:

  1. Starten Sie die App „Telefon“ und tippen Sie auf „Kontakte“
  2. Navigieren Sie zu dem Kontakt, den Sie teilen möchten, und tippen Sie auf ihren Namen
  3. Kontaktinformationen von einem iPhone senden

  4. Tippen Sie auf „Kontakt teilen“
  5. Wählen Sie aus, wie der Kontakt an ein anderes iPhone gesendet werden soll, wählen Sie „E-Mail“, um es als Anhang an eine E-Mail zu senden, oder wählen Sie „Nachricht“, um den Kontakt über iMessage oder SMS zu senden
  6. Kontaktinformationen vom iPhone an ein anderes Telefon senden

Abhängig von der Wahl der Freigabemethode wird entweder die E-Mail- oder Nachrichten-App geöffnet und enthält den ausgewählten Kontakt in einer vorformatierten Nachricht.

Wenn Sie Nachrichten wählen, benötigt der Empfänger entweder SMS-Dienst oder iMessages aktiviert. Von hier aus wählen Sie den Empfänger des Kontakts aus, als ob Sie eine Standard-E-Mail oder SMS senden würden, und klicken Sie wie üblich auf Senden.

Beispiel für das Senden von VCF-Kontaktinformationen vom iPhone

Dies funktioniert bei allen Versionen von iOS genau gleich, es kann bei einigen Versionen etwas anders aussehen als bei anderen, aber die Funktion ist die gleiche und die Möglichkeit, Kontaktdaten vom iPhone zu teilen, zu senden und zu empfangen, ist immer da.

Für einige weitere Informationen ist das vCard-Format nicht proprietär zu Apple und dem iPhone, diese Dokumente gelten weithin als Standard für virtuelle Visitenkarten und sollten auf praktisch jedem modernen Kommunikationsgerät funktionieren, sei es ein Smartphone, Tablet oder PC. Offensichtlich ist die Standardisierung viel einfacher als das manuelle Eintippen von Namen, Telefonnummern, E-Mails und allem anderen, also gewöhn dich an, das iPhones vCard-Sharing-System zu benutzen und du wirst dir später selbst danken.

Importieren und Verwenden der gesendeten Kontaktdaten

Für den Benutzer am empfangenden Ende, wenn jemand Ihnen einen Kontakt sendet und Sie es Ihrem Telefon hinzufügen möchten, ist es ziemlich einfach.

Sie müssen lediglich auf den Kontaktnamen vCard (.vcf) tippen, um eine Vorschau der darin enthaltenen Informationen (Name, Telefon, Adresse usw.) zu sehen. Anschließend kann der iPhone / iOS-Benutzer entweder auf „Neu erstellen“ tippen Kontaktieren Sie „, um einen neuen Adressbucheintrag für diese Person zu erstellen, oder wählen Sie“ Zu bestehendem Kontakt hinzufügen „, um die vcard-Daten zu einem vorhandenen Adressbucheintrag hinzuzufügen.

Obwohl diese Anweisungen speziell für das iPhone, iPad und iPod touch hinzugefügt wurden, ist der Importvorgang von VCF-Daten auf Android- oder Windows-Geräten praktisch identisch. Das liegt daran, dass das VCF-Kontaktkartenformat universell unterstützt wird und jede Plattform es für die gemeinsame Nutzung von Kontakten verwendet.

Like this post? Please share to your friends: