Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Schlechte Akkulaufzeit und ein warmes iPhone nach iOS 7.0.6 Update? Das ist einfach zu beheben

Einige iPhone- und iPad-Benutzer, darunter auch ich selbst, haben nach der Aktualisierung von Geräten auf iOS 7.0.6 einen ungewöhnlichen Akkuverbrauch erlitten. Dies wird typischerweise von einem iPhone (oder einem anderen Gerät) begleitet, das sich ungewöhnlich warm anfühlt.

Dies ist keine universelle Erfahrung, aber die betroffenen iPhone-Geräte zeigen eine wirklich schnelle Batterieentladung – so schnell, dass die Nutzer im Grunde beobachten können, wie die Batteriesensoranzeige nach unten tickt. Screenshots zeigen nicht die Gerätehitze, die das Problem begleitet, aber das Bild unten zeigt, wie schnell der Akku ausfallen kann. Beachten Sie, dass fast unmittelbar nachdem dieses spezifische Gerät die Warnmeldung „20% verbleibende Batterie“ erhalten hat, die tatsächliche Batterieanzeige bereits auf 17% gesunken ist.

Schnell-Batterie-Drain-Iphone

Die meisten anderen Benutzer, die Probleme gemeldet haben, empfinden das schnelle Ablaufen auch als beobachtbares Ereignis, da das Gerät im Standby-Modus schnell leer wird oder wenn die Prozentanzeige bei Verwendung des iPhones mit einer Taktfrequenz abhebt.

Die Schnellkorrektur für ein iOS 7.0.6 Batterie- und Wärmeproblem

Ein derart kleines Sicherheitsupdate, das einen übermäßigen Verlust der Akkulaufzeit und einer begrenzten Gruppe von Geräten verursacht, ist etwas merkwürdig, aber zum Glück lässt es sich auch leicht mit einem zweistufigen Verfahren korrigieren:

  1. Beenden Sie jede geöffnete App auf dem iPhone, indem Sie auf den Multitasking-Bildschirm gehen (doppeltippen Sie auf die Home-Taste) und wischen Sie auf jeder App nach oben, um sie zu schließen
  2. Erzwingen Sie das iPhone zwangsweise neu, indem Sie die Home- und Power-Taste gedrückt halten, bis das Gerät neu gestartet wird

Erzwinge das Neustarten eines iPhone

Dieser zweistufige Prozess half bei der Lösung des Problems der schnellen Batterieentladung bei mehreren iPhone-Modellen, bei denen das Problem nach der Aktualisierung aufgetreten war, nachdem regelmäßige Neustarts fast nichts unternommen hatten.

Es gibt verschiedene Berichte über Probleme, die weitergehen, bis ein Gerät über iTunes / iCloud vollständig auf iOS 7.0.6 wiederhergestellt wurde, obwohl dies eigentlich nicht notwendig sein sollte. Wenn Sie diesen Weg gehen müssen, sollten Sie vorher eine Sicherungskopie erstellen.

Lassen Sie uns Ihre eigenen Erfahrungen mit Batterieproblemen und eventuelle Auflösungen in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends: