Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Richten Sie Apple Pay auf dem iPhone ein

Apple Pay ist eine kontaktlose Zahlungsplattform, die für iPhone 6-Nutzer neu verfügbar ist. Es funktioniert gut und ist unglaublich einfach. Sobald Sie eine Karte zu Apple Pay hinzugefügt haben, müssen Sie Ihr iPhone einfach über ein Apple Pay-kompatibles NFC-Zahlungsterminal winken lassen, um für das zu bezahlen, was Sie kaufen. Der integrierte TouchID-Sensor des iPhones dient als ID-Mechanismus, um unbefugte Nutzung zu verhindern, und Sie müssen nie eine Kredit- oder Debitkarte herausziehen, nachdem sie konfiguriert wurde. Und ja, es funktioniert wirklich gut, sobald Sie es eingerichtet haben, und das werden wir hier behandeln.

Um Apple Pay zu nutzen, benötigen Sie mindestens iOS 8.1 oder höher auf einem mindestens so neuen oder neueren iPhone 6 oder iPhone 6 Plus (die neuesten iPhone-Modelle haben NFC-Zahlungschips, ältere Modelle nicht) und ein Apple Pay-kompatible Kredit- oder Debitkarte. Beachten Sie, dass Sie die Karte nur einmal für die Einrichtung benötigen, danach können Sie sie zurücklassen. Unterstützte Karten variieren, aber Apple führt eine Liste von Banken und Bankkarten, die diese Funktion unterstützen, die Liste weiter unten ist aktuell, wird sich aber sicher ändern, da mehr Banken zusätzliche Kartenunterstützung hinzufügen. Lasst uns jetzt beginnen, Apple Pay auf dem iPhone einzurichten und Karten hinzuzufügen.

Hinzufügen einer Karte zu Apple Pay auf Ihrem iPhone

Haben Sie eine kompatible Kredit- oder Debitkarte, ein modernes iOS und ein neues iPhone? Du bist gut zu gehen, der Rest ist ein Stück Kuchen:

  1. Öffnen Sie die Passbook App und tippen Sie auf „Apple Pay einrichten“
  2. Wählen Sie „Neue Kredit- oder Debitkarte hinzufügen“
  3. Richten Sie Apple Pay auf dem iPhone ein

  4. Füllen Sie nichts aus, Sie können es automatisch mit Ihrer iPhone Kamera machen! Holen Sie Ihre Kredit- / Debitkarte heraus und platzieren Sie sie in einigermaßen heller Beleuchtung, klicken Sie dann auf das Kamera-Symbol neben „Kartennummer“ und ordnen Sie alles an, geben Sie ihm einen Moment Zeit, um die Karte zu erkennen und sicherzustellen, dass alle Details korrekt sind
  5. AutoFill die Kreditkarteninformationen von Apple Pay mit der Kamera ausfüllen

  6. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu und führen Sie dann den Verifizierungsprozess durch, um Apple Pay für die Karte zu aktivieren. Bei einigen Karten müssen Sie eine Nummer anrufen, um sie zu bestätigen, andere müssen eine App überprüfen

Das Setup ist wirklich ganz einfach, wenn Sie das Gefühl haben, können Sie den Prozess noch einmal durchlaufen, um Apple Pay eine weitere Karte oder mehrere Karten hinzuzufügen. Momentan scheint es ein Limit von 8 Karten zu geben, daher müssen Plastikjongleure möglicherweise priorisieren, welche Karten sie ihrem iPhone hinzufügen möchten. Jede Karte wird zu Passbook hinzugefügt und Sie können während der Zahlung zwischen ihnen wechseln, wenn Sie eine Prämienkarte gegenüber einer anderen Karte verwenden möchten.

Eine Zahlung mit Apple Pay tätigen

Wie sieht es also mit der Zahlungsseite der Dinge aus? Bezahlen mit Apple Pay ist ein Kinderspiel, nachdem Sie es richtig eingerichtet haben. Wenn es Zeit zum Auschecken ist, schweben Sie Ihr iPhone über das NFC-Zahlungsterminal, das iPhone erhält eine kleine Warnung, dass eine Zahlung bereit ist, und dann tippen Sie einfach auf Touch ID, um das Auschecken abzuschließen. Das ist es. Nichts signieren, nichts wischen, kein Stück Plastik übergeben.

Verwenden von Apple Pay mit einem iPhone und NFC-Terminal

Die Unterstützung für Apple Pay wird immer noch über Einzelhändler, Geschäfte und Restaurants angeboten, aber so etwas wie 200.000 Geschäfte unterstützen es derzeit bereits, und diese Zahl wird wahrscheinlich eher schneller wachsen. Ähnlich wie die Liste unterstützter Karten führt Apple auch eine Liste von Geschäften, die die Nutzung von Apple Pay erlauben, im Moment umfasst es alles von Whole Foods, McDonalds, Macys, Bloomingdales, Nike, Texaco, Walgreens, U-Bahn, Petco, Office Depot , Chevron, Toys R Us, der Apple Store und noch viele mehr.

Apple Pay-Händler-Liste

Apple Pay unterstützt Banken sind viele, mit einer vollständigen Liste auf der Apple-Website hier. Unten ist eine Auswahl:

Apple Pay kompatible Karten im Moment

Obwohl Apple Pay derzeit offiziell in den USA unterstützt wird, haben mehrere Berichte gezeigt, dass Apple Pay in den USA, Großbritannien, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Kanada, wenn die Karte ausgestellt wird, jetzt außerhalb der USA nutzbar ist mit US-Anmeldeinformationen.

Wenn Sie eine kompatible Karte und ein neues iPhone haben, nehmen Sie sich Zeit, um Apple Pay einzurichten, es ist ziemlich raffiniert und fühlt sich ein bisschen wie die Zukunft an. Und wenn Sie über die Zukunft sprechen, können Sie die Apple Watch auch für Zahlungen verwenden.

Like this post? Please share to your friends: