Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Resize Fotos von iPhone durch Mailing sie an sich

Die Größenänderung von Bildern auf diese Weise funktioniert mit bis zu fünf Fotos gleichzeitig und erfolgt per E-Mail an ein Foto, egal ob es an jemand anderen gesendet wird oder wenn Sie das Bild für sich selbst verkleinern möchten, indem Sie es an sich selbst senden. Zugegebenermaßen ist das eine Art seltsamer Weg, aber es funktioniert im Handumdrehen und nativ in iOS, ohne Apps von Drittanbietern herunterladen zu müssen, die größtenteils überraschend junky sind.

Größe eines Fotos vom iPhone & iPad per E-Mail ändern

Dies beruht auf der E-Mail-Sendefunktion, um die Auflösung eines vom iPhone oder iPad gesendeten Bildes zu ändern, indem die Gesamtgröße auf eine der folgenden Optionen reduziert wird:

  1. Wählen Sie in der Fotos App die Fotos aus, die Sie in der Größe ändern möchten, und tippen Sie dann auf die Option „Teilen“ (das kleine Pfeilsymbol).
  2. Wählen Sie „Mail“ und wählen Sie den Empfänger, wählen Sie Ihre eigene E-Mail als Empfänger, wenn Sie nur ein Bild in der Größe ändern und es mit sich selbst teilen möchten
  3. Tippen Sie auf „Senden“, um die Größenänderungsoptionen aufzurufen. Wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um die Auflösung des Bildes wie folgt zu ändern:
    • „Small“ ist 320 × 240 – so klein, dass es im Grunde nutzlos ist, schwer vorstellbar, ein Szenario, wo diese Größe angemessen wäre
    • „Mittel“ ist 640 × 480 „- wahrscheinlich, was ‚klein‘ sein sollte
    • „Groß“ ist 1632 × 1224 – genau die Hälfte des Vollbilds, die Halbierung gilt für alle iOS-Geräte
    • „Ist“ ist 3264 × 2448 – das Bild in voller Größe von der iPhone-Kamera, nicht in der Größe oder komprimiert

Verkleinere ein Foto vom iPhone durch Teilen

Diese Auflösungen stammen von der 8-Megapixel-Kamera, die auf dem iPhone seit iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 5C und mit Spekulationen, dass das iPhone 6 die gleiche Kamera haben wird, wahrscheinlich mindestens eine weitere Generation von iPhones weitertragen wird , denn Apple scheint 8MP-Kameras wirklich zu mögen.

Wenn Sie die Bilder an sich selbst gesendet haben, müssen Sie sie nur berühren und festhalten, um sie in ihrer neuen Größe auf dem iPhone zu speichern.

Natürlich kann man Fotos auch auf eine Umrisse skalieren, wenn es Ihnen nichts ausmacht, einige der Bilder selbst zu verlieren, aber das ist keine große Option, wenn Sie das gesamte Bild beibehalten möchten.

Ist das ideal? Offensichtlich nicht, aber es funktioniert, wenn Sie es brauchen, und es kommt in eine Prise, während wir alle darauf warten, dass eine solche Größenanpassung in der iOS-Fotos-App nativ wird. Seltsamerweise erlauben auch die anderen guten Bildbearbeitungs-Apps wie Snapseed und Afterlight keine direkte Größenanpassung. Diese vielgenutzte Funktion fehlt in den meisten Kamera- und Fotobearbeitungswerkzeugen in der iOS-Welt wirklich, etwas, das der Mac dank des eingebauten Preview-Programms viel besser beherrscht.

Reduzieren Sie eine Bildgröße in iOS, indem Sie das Foto senden

(Hinweis: Die Optionen „Klein“, „Mittel“, „Groß“ und „Aktuell“ zeigen nicht die Auflösung des Bildes an, auf die es verkleinert / skaliert werden soll. Die Auflösungen lassen sich leicht bestimmen, indem Sie sie auf einem Computer an sich selbst senden.

Like this post? Please share to your friends: