Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Remote-Deaktivierung der iCloud-Aktivierungssperre von einem iPhone

iCloud Activation Lock ist eine Funktion, mit der Benutzer ein iPhone (oder iPad) sperren können und die Eingabe einer Apple ID erfordern, bevor das Gerät wieder verwendet werden kann. Es ist Teil des ausgezeichneten Find My iPhone-Dienstes und ist aus vielen Gründen äußerst nützlich, aber es kann auch sehr schmerzhaft sein, wenn Sie oder jemand anderes ein iPhone mit einer anderen Apple ID erhalten haben und dann mit diesem Konto „gesperrt“ sind mit einer Aktivierungsanforderung, da bis zum Entfernen dieser Aktivierungssperre die allgemeine Verwendung oder die Anmeldung mit einer anderen Apple ID verhindert wird.

Also, was solltest du tun, wenn du länger über das iPhone verfügst, aber du möchtest trotzdem die Aktivierungssperre entfernen und sie von deiner Apple ID und deinem iCloud-Konto trennen? Oder was sollten Sie tun, wenn Sie ein iPhone von jemand anderem gekauft haben und eine Aktivierungssperre an die Apple ID angehängt ist?

Zum Glück brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da es eine ziemlich einfache Möglichkeit gibt, Activation Lock von einem iPhone oder iPad mit iCloud.com aus der Ferne zu deaktivieren. Wenn Sie jedoch hier eine faire Warnung erhalten, müssen Sie das iPhone per Fernzugriff löschen. Ja, das bedeutet, dass alles auf dem iPhone verloren geht. Sie möchten das also nicht mit einem Gerät machen, das Zeug enthält, das Sie behalten möchten, ohne es vorher zu sichern.

Die iCloud-basierte Sperrfunktion wird am häufigsten mit einem iPhone verwendet, trifft aber auch auf das iPad und den iPod touch zu.

Deaktivieren Sie die Aktivierungssperre auf dem iPhone / iPad von iCloud

Sie (oder wer auch immer die Apple-ID hat) benötigen Zugriff auf einen Webbrowser und das Internet, um dies tun zu können. Sie benötigen physischen Zugriff auf das iOS-Gerät, um die iCloud-Sperre mit dieser Methode zu entfernen:

  1. Gehen Sie zu iCloud.com und melden Sie sich mit der zugehörigen Apple ID an
  2. Gehen Sie zu „Mein iPhone finden“ und warten Sie, bis alle Geräte gefunden wurden
  3. Deaktivieren-iPhone-Aktivierung-Sperre-iCloud

  4. Wähle das betreffende iPhone aus, für das du die Aktivierungssperre deaktivieren möchtest *
  5. wähle-die-iphone-abschalt-aktivierungssperre

  6. Wählen Sie „Löschen“ und geben Sie die Apple ID ein
  7. erase-iphone-remove-from-icloud-account-zu-deaktivieren-activation-lock

  8. Bestätigen Sie, um das Gerät zu löschen – es gibt kein Zurück, wenn Sie dies bestätigen, alles wird entfernt
  9. löschen-iphone-zu-entfernen-Aktivierung-Sperre

  10. Wenn das Telefon gelöscht wurde, wählen Sie „Aus dem Konto entfernen“, um die iCloud-Aktivierungssperre vollständig zu deaktivieren und das Gerät aus dem iCloud-Konto von Apple ID zu entfernen. Dies ist wichtig. Vergessen Sie nicht, „Aus Konto entfernen“ auszuwählen.

*

Mit dem iPhone gelöscht, und, das ist wichtig – aus dem Apple ID-Konto entfernt – es wird sich als neu einrichten und jeder kann eine neue Apple ID eingeben und das Gerät als neu verwenden.

Das Schöne an dieser Methode ist, dass sie remote ausgeführt werden kann. Das heißt, wenn Sie ein gebrauchtes iPhone online oder von jemandem gekauft haben, der später das iOS-Gerät aus irgendeinem Grund gesperrt hat, können Sie sich einfach mit ihm in Verbindung setzen und sie durch den Entsperrprozess mit iCloud führen. Sie müssen nichts mit dem eigentlichen Gerät tun, da alles online über den iCloud-Dienst von Apple abgewickelt wird.

Wenn Sie den Apple ID-Inhaber im wirklichen Leben kennen, können Sie ihn natürlich direkt in das zugehörige Konto auf dem Gerät einloggen, um ihn auf diese Weise zu entsperren, aber das wird natürlich nicht so bequem sein, wenn er nicht in der Nähe ist. Wenn Sie diese Route gehen, stellen Sie sicher, dass sie weiter gehen, um iOS entweder auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, oder indem Sie einfach den Schalter umschalten, um in den Einstellungen „Mein iPhone suchen“ zu deaktivieren.

Wie deaktiviere ich die Aktivierungssperre, wenn ich das Apple ID-Passwort nicht kenne?

Wenn Sie (oder wer die Apple-ID hat) das Passwort für das Apple ID-Konto, das das iPhone mit der iCloud-Sperre bindet, nicht kennen, müssen Sie (oder sie) das mit dem Konto verknüpfte Passwort zurücksetzen. Dies ist auch einfach, es ist nur eine Frage von ein paar Fragen zu beantworten, um die Identität des Kontoinhabers zuerst zu bestätigen.

Um diesen Prozess zu starten, gehen Sie einfach zu https://iforgot.apple.com/ und geben Sie die entsprechenden Details ein, um das mit der Apple ID verknüpfte Passwort zurückzusetzen. Sobald das Passwort zurückgesetzt wurde, können Sie sich mit dem neuen Apple ID-Passwort bei iCloud.com anmelden, um die Aktivierungssperre in der oben beschriebenen Reihenfolge zu deaktivieren. Dies kann auch entfernt erfolgen.

Like this post? Please share to your friends: