Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Passen Sie an, ob ein Mac beim System Freeze automatisch neu gestartet wird

Moderne Macs mit neuen Versionen von Mac OS (oder Mac OS X) werden standardmäßig nach einem System-Freeze automatisch neu gestartet. Dies ist eine Fehlerbehebungsfunktion, die verhindern soll, dass durchschnittliche Benutzer einen erzwungenen Neustart durchführen müssen, da der Mac sich einfach neu starten würde, wenn ein System-Einfrieren stattfinden würde.

Obwohl die meisten Benutzer diese Einstellung nicht von der standardmäßigen Option für den automatischen Neustart anpassen sollten, möchten einige fortgeschrittene Mac-Benutzer die automatische Neustartfunktion bei Freeze von Mac OS X aus dem einen oder anderen Grund aktivieren oder deaktivieren.

Überprüfen Sie, ob sich der Mac automatisch neu startet

Starten Sie Terminal und geben Sie die folgende Befehlszeichenfolge ein. Der Befehl systemsetup benötigt sudo für den Zugriff:

sudo systemsetup -getrestartfreeze

Sie sehen entweder einen von zwei Berichten, die den Status des Features anzeigen:

Nach dem Einfrieren neu starten: Ein

oder:

Neustart nach Freeze: Aus

Auch hier sollte die Mac-Standardeinstellung auf „On“ eingestellt sein – es wird dringend empfohlen, diese Einstellung unverändert zu lassen und nicht anzupassen.

Terminal in OS X

Anpassen des automatischen Mac-Neustarts bei Freeze-Funktion

Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind und die Funktion zum automatischen Neustart bei Einfrieren aktivieren möchten, wird die folgende Befehlssyntax verwendet. Passen Sie die „Ein“ – oder „Aus“ -Komponente des Befehls an, um den gewünschten Effekt zu erzielen:

Aktivieren Sie den automatischen Neustart beim Einfrieren:

sudo systemsetup -setrestartfreeze on

Automatischer Neustart beim Einfrieren:

sudo systemsetup -setrestartfreeze aus

Denken Sie daran, wenn Sie diese Funktion ausschalten, bleibt ein unbeaufsichtigter, eingefrorener Mac auf dem Bildschirm stehen, solange der Benutzer den Computer zum Neustart zwingt, wenn nicht ein anderes Energieereignis stattfindet. Dies ist einer von vielen Gründen, warum der durchschnittliche Benutzer die Einstellung aktiviert lassen sollte.

Selbst wenn der automatische Neustart bei eingefrorener Funktion aktiviert ist, kann ein eingefrorener Mac manchmal so festgefahren sein, dass er zwangsweise neu gestartet werden muss, damit sich der Computer wieder verhält.

Beachten Sie, dass diese Einstellung in früheren Versionen von OS X für einige Zeit in den Systemeinstellungen enthalten war, aber neuere Versionen von Mac OS X haben die Option entfernt und stattdessen standardmäßig die Funktion aktiviert.

Like this post? Please share to your friends: