Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

„Paketinhalt anzeigen“ nicht verfügbar? Extrahieren Sie .pkg-Dateien, ohne sie zu installieren

Wollten Sie schon einmal den Inhalt einer Paketdatei auf dem Mac sehen, aber ohne sie zu installieren? Sie können das mit Hilfe einer ausgezeichneten Befehlszeile tun. Dies geht weiter mit unserer Serie von Inspektionen der Inhalte von App-Installern. In diesem Fall zeigen wir Ihnen, wie Sie Paketdateien extrahieren und ihre Inhalte sortieren können, ohne sie tatsächlich auf Mac OS X zu installieren.

So können Sie Paketdateien in Mac OS X anzeigen und extrahieren, ohne sie zu installieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Der erste ist ziemlich einfach und steht im Mac Finder zur Verfügung. Er ist den fortgeschrittenen Benutzern bekannt: Sie können oft einfach mit der rechten Maustaste auf eine Pkg-Datei klicken und „Paketinhalt anzeigen“ auswählen – aber das wird nicht immer angezeigt. Unter der Annahme, dass die Option Paketinhalt anzeigen nicht verfügbar ist, können wir .pkg-Dateien mithilfe eines Befehlszeilenprogramms namens pkgutil extrahieren, das mit OS X gebündelt ist. Darauf konzentrieren wir uns hier.

  1. Starten Sie das Terminal (in / Applications / Utilities /), wenn Sie dies noch nicht getan haben
  2. Verwenden Sie die folgende Syntax, zeigen Sie den Pfad zu der fraglichen Paketdatei an und geben Sie ein Ausgabeziel für die Dateien an, die aus dem Paket extrahiert werden sollen
  3. pkgutil –expand /pfad/zu/package.pkg / ausgabe / ziel /

    Hinweis: erinnern Sie sich, dass Sie Objekte per Drag & Drop in das Terminal ziehen können, um den vollständigen Pfad auszudrucken, indem Sie folgendes eingeben: –expand [drop file here] / destination / path /

    Paketdateien extrahieren

  4. Gehen Sie zum Ausgangspfad im Finder und überprüfen Sie die extrahierten Dateien selbst, oder navigieren Sie direkt zum Befehl ‚cd‘ in der Befehlszeile

Sie werden feststellen, dass einige Paketdateien noch mehr Paketdateien enthalten, was Sie schnell zu einem tief verschachtelten Paket-Extraktionsprozess führt.

Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um zu sehen, was in Paketen enthalten ist, insbesondere diejenigen, in denen die Alt-Taste „Paketinhalt anzeigen“ nicht verfügbar ist, was jedoch in Mac OS X Lion und späteren Versionen der Mac OS-Systemsoftware immer häufiger vorkommt Letztendlich kommt es darauf an, wie das Paket aufgebaut wurde.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac