Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

OS X Yosemite 10.10.3 Beta 6 jetzt zum Testen verfügbar

Apple hat die sechste Beta-Version von OS X Yosemite 10.10.3 veröffentlicht. Der neue Build kommt als 14D127a und ist für diejenigen verfügbar, die am öffentlichen Beta-Testprogramm teilnehmen und für Benutzer, die als Mac-Entwickler registriert sind.

Benutzer, die berechtigt sind, das OS X Update Seed zu erhalten, finden den Download jetzt über den Mac App Store, auf den Sie über das  Apple-Menü zugreifen können. Das Installieren des Updates erfordert einen Neustart. Alle Benutzer sollten ihre Macs sichern, bevor sie versuchen, Betriebssystem-Updates zu installieren, geschweige denn Beta-Software.

OS X 10.10.3 Beta 6

OS X 10.10.3 Yosemite betont hauptsächlich die Fotos-App, die iPhoto auf dem Mac ersetzen wird. Die neue Fotos-App ähnelt der in iOS und bietet einen einfachen Thumbnail-basierten Ansatz zum Durchsuchen und Verwalten von Fotobibliotheken. Die Fotos App bietet Verknüpfungen zur iCloud Photo Library mit automatischer Synchronisierung zwischen einem Mac und einem iPhone oder anderen iOS-Geräten.

os-x-10-10-3-mit-Fotos-App

Andere Funktionserweiterungen und Fehlerkorrekturen sollen ebenfalls in OS X 10.10.3 enthalten sein, obwohl die meisten der anderen merkmalsbezogenen Änderungen eher geringfügig sind und sich auf Dinge wie Emoji-Symbole und Unterstützung für die zweistufige Google-Authentifizierung beziehen. Die endgültige Liste der Fehler, die im Update behandelt werden müssen, bleibt abzuwarten, aber viele Beta-Benutzer berichten anekdotisch, dass das neue Release gut abschneidet.

Ein öffentliches Veröffentlichungsdatum ist für OS X 10.10.3 nicht bekannt, aber ein sechster Beta-Build könnte darauf hindeuten, dass sich eine endgültige Version demnächst nähert. Die aktuellste öffentlich verfügbare Version der Mac-Systemsoftware bleibt OS X 10.10.2.

Like this post? Please share to your friends: